Breadcrumb Navigation

Coronavirus: Empfehlungen für Schwangere

News aus dem Fachbereich

17. Oktober 2022

Schwangere gehören zu den besonders gefährdeten Personen für schwere Covid-19-Verläufe. Diese erhöhen wiederum das Risiko für Schwangerschaftskomplikationen und Frühgeburten. Deshalb empfehlen wir die Auffrischimpfung in der Schwangerschaft ab 12 Schwangerschaftswochen. Wenn Sie Fragen zur Auffrischimpfung haben, sprechen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Ihre Hebamme darauf an.

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Geburtshilfe