Breadcrumb Navigation

Cancer Survivor Day - Hände die Schlaufen halten

Medienmitteilung

Erster Cancer Survivors Day in der Schweiz am Universitätsspital Zürich

14. Juni 2022

An einem Tag der Begegnung und Fröhlichkeit treffen sich weltweit von Krebs Betroffene, ihre Angehörigen und Freunde zum Austausch und Feiern. Den ersten Cancer Survivors Day in der Schweiz am 25. Juni veranstaltet das Comprehensive Cancer Center Zürich.

Weltweit feiern am Cancer Survivors Day an einem Tag im Juni Menschen, die den Krebs überwunden haben, an Krebs erkrankte Menschen, ihre Angehörigen und Freunde das Leben. Am 25. Juni nun zum ersten Mal auch in der Schweiz. Die Schweizer Ausgabe des Cancers Survivors Day ins Leben gerufen und organisiert hat das Comprehensive Cancer Center Zürich (CCCZ), das onkologische Exzellenzzentrum des Universitätsspitals Zürich (USZ) und der Universität Zürich.

Wichtige Ergänzung zur medizinischen Behandlung

Matthias Guckenberger, Direktor der Klinik für Radio-Onkologie am USZ und Direktor des CCCZ, war einer der Initiatoren des Cancer Survivors Day in der Schweiz: «Der Austausch von Krebs-Patientinnen und -Patienten untereinander ist eine enorm wichtige Unterstützung für den Umgang mit der Krankheit und deshalb eine wesentliche Ergänzung zur professionellen medizinischen Behandlung. Es ist bewiesen, dass die gegenseitige Unterstützung zur besseren Akzeptanz der Lebenssituation beiträgt, der Isolation entgegenwirkt sowie eine neue, lebensbejahende Motivation ermöglicht. Deshalb wollen wir den Cancer Survivors Day ab 2022 jedes Jahr auch in der Schweiz feiern».

Aber auch für die Angehörigen ist die Erkrankung einer nahestehenden Person eine grosse Belastung. Wichtig ist es, ein offener und ehrlicher Gesprächspartner und für den Betroffenen da zu sein, emotional, aber auch mit konkreter Unterstützung im Alltag. Dabei drohen die Angehörigen jedoch sich selbst zu überfordern, häufig zögern sie auch, Hilfe für sich selbst in Anspruch zu nehmen. Der Cancer Survivors Day soll auch ihnen dafür Möglichkeiten aufzeigen, Hemmungen zu überwinden und vor allem den Austausch mit gleich Betroffenen bieten.

Mut schöpfen aus der Begegnung mit anderen

Das Motto «Mitten im Leben» am Cancer Survivors Day steht für die Kraft, den Mut und den Optimismus auch für schwere Zeiten, die aus der Begegnung, der Freude und Fröhlichkeit an diesem Tag geschöpft werden können. Der Austausch und das gemeinsame Feiern stehen deshalb im Zentrum. Ergänzt wird das Festprogramm mit Vorträgen, einer Panel-Diskussion, Workshops und einem interaktiven Informationsmarkt.

Kontakt für Medienschaffende

Medienstelle

Tel. +41 44 255 86 20

Verantwortlicher Fachbereich

Comprehensive Cancer Center Zürich

Verwandte Themen