Breadcrumb Navigation

Forschung der Klinik für Gynäkologie

An der Klinik für Gynäkologie engagieren wir uns aktiv in der Forschung. Dank unserer Studien und dem engen wissenschaftlichen Austausch können wir unsere Patientinnen stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung behandeln.


Teilnahme an Studien

Bitte wenden Sie sich an Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt, wenn Sie sich für die laufenden klinischen Studien interessieren und eine mögliche Teilnahme besprechen möchten.

Aktuelle Studien

Frau pipettiert eine Lösung unter einer Abzugshaube

Unsere Forschungsschwerpunkte

An der Klinik für Gynäkologie forschen wir mit folgenden Schwerpunkten:

  • Krebserkrankungen bei Frauen
  • Endometriose
  • Erkrankungen des Beckenbodens

Dazu gehören unter anderem Früherkennung und vielversprechende Therapieansätze, die wir mitentwickeln.

  • Früherkennung durch Identifikation und Behandlung von Krebsvorstufen
  • Identifikation von Faktoren, welche die Prognose bei gynäkologischen Krebserkrankungen beeinflussen
  • Ursache und neue Behandlungsmöglichkeiten bei Belastungsinkontinenz
  • Ursache und Behandlung von Genitalprolaps

Präklinische Forschung

In unseren Labors erforschen wir die Mechanismen von Krebserkrankungen, neue Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten. Unser oberstes Ziel ist die Sicherheit und Wirksamkeit der Therapien, bevor wir sie mit Studien im klinischen Einsatz weiter erforschen.

Eine Schublade mit diversen Entnahmeröhrchen