Breadcrumb Navigation

Facharztausbildung

Alle Informationen zur Facharztausbildung an der Klinik für Innere Medizin des USZ: Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch, Bewerbungen sowie unsere Assistenzarztsprecherinnen und Assistenzarztsprecher.

Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch

Das Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch ist ein integratives Ausbildungscurriculum, in dem Sie sowohl ein breit abgestütztes medizinisches Basiswissen im Sinne eines «Common Trunk» erlangen, als auch Einblicke in Spezialisierungen gewinnen können. Das Curriculum besteht aus einem 18-monatigen Basisprogramm («Common Trunk») mit Rotationen à sechs Monaten in die stationären Bereiche der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin inkl. Intermediate Care Unit, der Kliniken des Medizinbereiches Herz-Gefäss-Thorax sowie in das Institut für Notfallmedizin.

Anschliessend können spezielle medizinische Interessen und Kenntnisse stationär auf der Intensivstation, den Kliniken des Medizinbereichs Abdomen-Stoffwechsel oder in einer ambulanten Spezialsprechstunde in sogenannten Wunschrotationen vertieft werden. Zudem bestehen Spezial-Tracks für fortgeschrittene Anwärter des Facharztes Allgemeine Innere Medizin mit Einsatz auf der Medizinischen Poliklinik (auch in Teilzeit).

Details zum Programm

Bewerbungen

Voraussetzungen für eine Teilnahme an dem Weiterbildungsprogramm aim@usz.ch sind in der Regel ein bis zwei Jahre praktische Erfahrung in allgemeiner Innerer Medizin sowie Sprachniveau C1 bei nicht deutscher Muttersprache.

Bewerbungen und Anfragen können entweder per Email oder per Post zugestellt werden.

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Mail aim@usz.ch

Assistenzarztsprecherinnen und Assistenzarztsprecher

Gabriela Fischer, Dr. med.

Assistenzärztin in Rotation, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Tel. +41 44 255 11 11

Sebastian Maximilian Stolz, Dr. med.

Assistenzarzt in Rotation, Institut für Notfallmedizin

Tel. +41 44 255 11 11

Tharshika Thavayogarajah

Assistenzärztin Hämatologie, Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie
Assistenzärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Assistenzärztin in Rotation, Institut für Notfallmedizin

Tel. +41 44 255 11 11

In der Rolle als Assistentensprecher*innen sind wir vier die Ansprechpartner und Vertreter für Assistenzärzte bei Fragen zur Weiterbildung und Anstellungsbedingungen im AIM Rotationsprogramm der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin am Universitätsspital Zürich.

In enger Zusammenarbeit mit der Klinikleitung sind wir bestrebt, die Weiterbildung für das AIM Rotationsprogramm voranzutreiben und kontinuierlich zu unterstützen und zu optimieren. Zu diesem Zweck finden quartalsweise Koordinationssitzungen mit der Klinikdirektion sowie den Vertretern der anderen Rotationskliniken statt. In dieser Plattform tauschen wir uns im Namen der Assistenzärzte über Feedbacks in den jeweiligen Rotationskliniken aus, mit dem Ziel Positives zu erhalten und Problemstellungen/Herausforderungen aufzuzeigen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Vier Mal im Jahr treffen sich alle ca. 85 Assistenzärzte gemeinsam mit den AA-Sprecher*innen und der Klinikleitung zu einem AA-Forum um aktuelle Themen, Herausforderungen und Lösungsvorschläge gemeinsam zu diskutieren.

Des Weiteren werden wir auch in den Rekrutierungsprozess von neuen Assistenzärzt*innen einbezogen, indem wir uns an Vorstellungsgesprächen aktiv einbringen können.

Bitte zögert nicht, uns bei Fragen oder Anregungen via E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

SIWF ISFM 2021 Logo