Breadcrumb Navigation

Andreas Grüntzig Clinical Research Center

Was bis anhin als unmöglich galt, gelang dem jungen Mediziner und Forscher Dr. Andreas R. Grüntzig am 16. September 1977 erstmals am Universitätsspital Zürich. Er erweiterte dem herzinfarktgefährdeten Patienten Dölf Bachmann die verengten Herzkranzgefässe mittels eines von ihm entwickelten Ballonkatheters (PTCA). Zu seinen Ehren wurde das Andreas Grüntzig Clinical Research Center (AGCRC) gegründet.

Überblick über unsere Studien

Kontakt

Barbara Stähli, Prof. Dr. med.

Leitende Ärztin, Stv. Leiterin Andreas Grüntzig Herzkatheterlabore, Klinik für Kardiologie
Leitende Ärztin, Stv. Leiterin Andreas Grüntzig Herzkatheterlabore, Klinik für Kardiologie, Herzzentrum

Spezialgebiete: Komplexe Koronarinterventionen, funktionelle Koronardiagnostik (vasospastische Angina und koronare mikrovaskuläre Dysfunktion), Transkatheter-Aortenklappenersatz, Klinische Forschung (koronare und strukturelle Herzkrankheit)
Tel. +41 44 255 11 11

Rahel Kesterke, Dr. sc. nat.

Leiterin Studien interv. Kardiologie, Klinik für Kardiologie

Tel. +41 43 253 10 37