Breadcrumb Navigation

Spezialanalytik und Molekulare Diagnostik

Im Labor für Spezialanalytik und Molekulare Diagnostik untersuchen wir mit einer Vielzahl verschiedener Analysemethoden unter anderem HormoneStoffwechsel-ParameterVitamine und Spurenelemente, Tumormarker, Urineiweisse und –sedimente. Mit Hilfe molekularbiologischer Methoden suchen wir nach Mutationen, die mit bestimmten Erkrankungen assoziiert sind (z. B. Hämochromatose) bzw. die Wirksamkeit oder Verträglichkeit bestimmter Medikamente beeinflussen (Pharmakogenetik).

Verantwortliche Fachpersonen

Katharina Spanaus, Dr. med.

Wissenschaftliche Abteilungsleiterin, Institut für Klinische Chemie
Wissenschaftliche Abteilungsleiterin, Universitäres Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL)

Tel. +41 44 255 34 73

Marc Aschwanden

Leitender Biomedizinischer Analytiker Medikamente und Toxikologie / Spezialanalytik, Institut für Klinische Chemie
Leiter biomed. Analytik Medikamente und Toxikologie, Spezialanalytik, Universitäres Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL)

Tel. +41 44 255 46 24

Auskunft und Anmeldung

Universitätsspital Zürich
Institut für Klinische Chemie
Dr. med. Katharina Spanaus
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 22 67

Montag – Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

Bei Notfällen (24h besetzt): +41 44 255 22 68