Breadcrumb Navigation

Online-Training für Krebspatientinnen und -patienten: Akupressur und Achtsamkeit

Im Rahmen des Forschungsprojektes «DITRAS: Digital Training to support cancer patients to apply selfcare methods» entwickeln wir ein Online-Training für Krebsbetroffene mit Schlafstörungen, Fatigue oder Übelkeit und Erbrechen. Das Online-Training vermittelt die Anwendung von Selbstakupressur bzw. einer Achtsamkeitstechnik so, dass diese Techniken selbständig angewendet können.

Wir laden Sie ein, an dieser Entwicklung mitzuwirken. Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen und Ihre Rückmeldung sind wertvoll für uns. Über dieses Anmeldeformular erhalten Sie weitere Informationen.

Die Teilnahme am Online-Training und der nachfolgenden Evaluation ist für Sie freiwillig.

Jetzt anmelden:

Kontakt

Anita Thomae, Dr. sc. ETH, Leiterin Lehre
Claudia Witt, Prof. Dr. med., Institutsdirektorin
Institut für komplementäre und integrative Medizin
Universitätsspital Zürich
Sonneggstrasse 6, 8091 Zürich

Tel. +41 44 255 51 38