Breadcrumb Navigation

Liquorlabor

Im Liquorlabor werden Liquor- und Serum-Proben von Patienten und Patientinnen aus dem USZ und von externen Einsendern und Einsenderinnen untersucht. Das Spektrum der Leistungen umfasst Untersuchungen auf Erreger-bedingte Entzündungen wie z.B. virale, bakterielle und sonstige Meningitiden, Encephalitis oder Neuroborreliose, und autoimmune Entzündungen wie z.B. Multiple Sklerose oder Guillain-Barré-Syndrom, zudem Tumorerkrankungen, Subarachnoidalblutungen und dementielle Erkrankungen.

Dienstleistungen

Mit Hilfe der Proteinanalytik und der Reiber-Diagramme können Aussagen zur Schrankenfunktion und zur intrathekalen Produktion von Immunglobulinen gemacht werden. Die Spektrophotometrie identifiziert bereits geringe Blutbeimengungen, z.B. nach akuter oder subakuter Subarachnoidalblutung. Die Abrechnung externer Aufträge erfolgt entsprechend der Analyseliste BAG.

​Liquor-Basis-Diagnostik

  • Zellzahl & Zytologie
  • Gesamtprotein
  • Albuminquotient

Liquor-Serum-Diagnostik

  • IgG-, IgA- & IgM-Quotienten (Reiber-Diagramm)
  • Oligoklonale Banden
  • Freie Leichtketten (Kappa/Lambda) im Liquor und Serum

Intrathekale polyspezifische antivirale Antikörperproduktion

  • MRZ-Reaktion

Nachweis von Blut im Liquor

  • Abbauprodukte des Hämoglobins (Verdacht auf SAB)

​Demenzmarker

  • ​Amyloid-β 1-42
  • Amyloid-β 1-40
  • Quotient Aβ1-42 / Aβ1-40
  • Total-Tau
  • Phospho-Tau

Befundinterpretation

Jeder Liquorbefund wird interpretiert und in Form eines integrierten Befundberichts kommentiert. Bei Auffälligkeiten erfolgt eine ggf. detaillierte ärztliche Stellungnahme in Bezug auf Diagnose und Fragestellung.

Auskünfte und Beratung betreffend Liquoranalytik

Gern beraten wir Sie vor einer Lumbalpunktion zu der Fragestellung entsprechend sinnvollen Analysen. Auch bei Fragen zu unseren Befunden können Sie uns gern direkt kontaktieren.

Weiterleitung von Liquores an Speziallaboratorien

In besonderen Fällen leiten wir Liquor zur Mitbeurteilung an andere Labore weiter, z.B. zur Pathologie, wenn wir tumorverdächtige Zellen finden. Hinweise zu weiteren Spezialuntersuchungen finden Sie auf unseren aktuellen Anforderungsscheinen.

Hinweise

Die 14-3-3 Bestimmung im Liquor bei Verdacht auf Creutzfeldt-Jakob-Krankheit wird in der Neuropathologie durchgeführt.

Universitätsspital Zürich
Institut für Neuropathologie
Histologielabor F PATH 44
Schmelzbergstrasse 12
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 21 05


Die Bestimmung von Orexin/ Hypokretin wird im Institut für Klinische Chemie durchgeführt.

Universitätsspital Zürich
Institut für Klinische Chemie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 22 68

Verantwortliche Fachpersonen

Ilijas Jelcic, Dr. med.

Oberarzt, Klinik für Neurologie
Leiter Multiple-Sklerose-Ambulanz, Klinik für Neurologie
Leiter MS-Transplantationssprechstunde, Klinik für Neurologie
Leiter Liquorlabor, Klinik für Neurologie
Stv. Leiter Neurologische Tagesklinik, Klinik für Neurologie

Spezialgebiete: Multiple Sklerose (MS) und Neuroimmunologie, Autologe Stammzelltransplantation bei Multipler Sklerose, Liquordiagnostik
Tel. +41 44 255 55 11

Roland Martin, Prof. Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Neurologie

Spezialgebiete: Multiple Sklerose, Neuroimmunologische Erkrankungen, Zelluläre Immunologie
Tel. +41 44 255 55 11

Ina Camille Reichen, Dr. med.

Oberärztin i.V., Klinik für Neurologie

Tel. +41 44 255 55 11

Mario Ziegler, Dipl.-Ing. (FH)

Leiter Biomed. Analytik, Klinik für Neurologie

Tel. +41 44 255 55 16

Liliane Zollinger-Meister

Biomedizinische Analytikerin, Klinik für Neurologie

Tel. +41 44 255 55 16

Ester Dall'Acqua-Giovanoli

Biomedizinische Analytikerin, Klinik für Neurologie

Tel. +41 44 255 55 16

Nadja Lüönd

Biomedizinische Analytikerin, Klinik für Neurologie

Kontakt

Universitätsspital Zürich
Klinik für Neurologie
Liquorlabor
Frauenklinikstrasse 26
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 55 16

Probenannahme

Montag – Freitag: 08.30 – 16.30 Uhr

Auftragsformular

Wenn Sie Auftragsformulare benötigen, können Sie diese telefonisch bei Herrn Ziegler oder per Mail bestellen.

Tel. +41 44 255 55 16