Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Breadcrumb Navigation

Stimmintensive Berufe – Abklärung

Professional Voice User

Professional Voice User, u.a. Lehrer und Lehrerinnen, Rechtsanwälte und -anwältinnen oder Therapeuten und Therapeutinnen, welche in stimmintensiven Berufen tätig sind, haben ein erhöhtes Risiko für Stimmerkrankungen. Hierdurch können sie dauerhaft in ihrer beruflichen Ausübung eingeschränkt sein. Mit einer individuell angepassten logopädischen Stimmübungstherapie können sehr häufig Beschwerden abgebaut und die stimmliche Belastbarkeit wiederhergestellt werden.

Vocal Elite Performer (Gesang, Schauspiel)

‘Vocal Elite Performer’ können in ihrer Berufsausübung im Schauspiel, als Sprecher oder Sprecherin oder im Gesang durch kleinste Abweichungen der gewohnten Stimmfunktion stark eingeschränkt sein. In einer umfassenden logopädischen und phoniatrischen Diagnostik werden diese detailliert erfasst, und an der Schnittstelle zwischen Gesangspädagogik, Sprecherziehung und logopädischer Stimmtherapie in ein individuelles Behandlungskonzept integriert.

Verantwortliche Fachpersonen

Jörg Edgar Bohlender, KD Dr. med.

Oberarzt meV, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Spezialgebiete: Diagnostik und Therapie von Stimmstörungen, Schluckstörungen, Laryngologie und Schwerpunkttitel Phoniatrie, Stimmverbessernde und stimmerhaltende Operationen
Tel. +41 44 255 58 30

Meike Brockmann-Bauser, Dr. phil.

Fachleitung Klinische Logopädie, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Spezialgebiete: Diagnostik und Therapie von Stimm- und Schluckstörungen, objektive akustische Stimmfunktionsdiagnostik
Tel. +41 44 255 58 30

Für Patientinnen und Patienten

Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung oder lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen. In dringenden Notfällen können Sie sich selber über die unten stehende Telefonnummer anmelden. Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tel. +41 44 255 58 30

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für ORL
Frauenklinikstrasse 24
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 58 30