Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Breadcrumb Navigation

Molekularpathologie

Die Abteilung für Molekularpathologie bietet ein breites Angebot an molekularen Tumoruntersuchungen und interdisziplinären Fallbesprechungen in molekularen Tumorboards. Sie ist aktiv in grosse interinstitutionelle Forschungsprojekte für Präzisionsonkologie eingebunden, wie z.B. Tumor Profiler, SPHN.

Ansprechpersonen

Anna Bettina Sobottka-Brillout, Dr. med. Dr. sc. nat.

Leitende Ärztin, Co-Leiterin Molekularpathologie, Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Spezialgebiete: Molekularpathologie, Gastrointestinale Pathologie, Leberpathologie
Tel. +41 44 255 39 22

Jan Hendrik Rüschoff, Dr. med.

Leitender Arzt, Co-Leiter Molekularpathologie, Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Spezialgebiete: Molekularpathologie, Lungenpathologie (neoplastisch), Transplantationspathologie (Lunge), Uropathologie
Tel. +41 44 255 34 57

Ronny Nienhold Ph.D.

Wissenschaftlicher Abteilungsleiter, Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Tel. 043 253 53 25

Laborauskunft Molekularpathologie

Tel. +41 44 255 16 66

Montag bis Freitag 08.00 – 11.30 Uhr und 12.30 – 17.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)

Laborauskunft FISH/CISH

Tel. +41 44 255 19 87

Montag bis Freitag 07.30 – 17.30 Uhr (an Feiertagen geschlossen)

Befundauskunft

Die schriftliche Befundübermittlung bitte per E-Mail anmelden.

Tel. +41 44 255 25 11

Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)