Simulationen von Prozessen und Methoden

Mit Simulationen können neue Methoden, Arbeitsabläufe oder Prozesse risikofrei getestet und verbessert werden, bevor sie im klinischen Alltag angewendet werden. Insbesondere In-Situ-Simulationen, d.h. Simulationstrainings am Arbeitsplatz, eignen sich hervorragend zur Analyse von Prozessen und Arbeitsabläufen.

Einführung neuer Methoden und Prozesse

  • Einführung von Checklisten und Interventionen
  • Testen von Gebrauchs- und Benutzerfreundlichkeit von Checklisten und Interventionen
  • Testen von Arbeitsabläufen

Anmeldung und Auskunft

Tel. +41 43 253 14 70
Kontaktformular

Verantwortlicher Fachbereich

Simulationszentrum