Zentrum für Kopf-, Gesichts- und-Kiefergelenkschmerz

Breadcrumb Navigation

Occipitalnervstimulation (ONS)

Behandlung durch Implantation von Elektroden

Bei schweren Fällen von Migräne oder Cluster-Kopfschmerzen kann eine Implantation von Elektroden direkt unter der Haut am Nacken durchgeführt werden. Durch einen unter der Haut implantierten «Schrittmacher» können gezielt Nerven in der Haut stimuliert werden, was zu einer Veränderung («Modulation») von Schmerzen führt.

Verantwortlicher Kaderarzt

Lennart Stieglitz, PD Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Neurochirurgie
Stv. Klinikdirektor, Klinik für Neurochirurgie

Spezialgebiete: Funktionelle Neurochirurgie, Intraoperative Bildgebung und Computer-assistierte Neurochirurgie, Bewegungsstörungen
Tel. +41 44 255 99 05

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen. Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.

Tel. +41 44 255 26 60

Behandelnde Fachbereiche

Zentrum für Kopf-, Gesichts- und-Kiefergelenkschmerz

Klinik für Neurochirurgie