Breadcrumb Navigation

Qualität und Engagement in der Weiterbildung der Assistenzärzt:Innen zahlt sich aus!

News aus dem Fachbereich

23. Januar 2023

Wir freuen uns über die hervorragenden Ergebnisse der diesjährigen SIWF Umfrage über der Weiterbildung in der Klinik für Radio-Onkologie, welche jährlich von unseren Assistenzärzt:Innen beurteilt wird.

Eine strukturierte Weiterbildung, 1:1 Teams im Kader sowie Evidenz-basierte und innovative Behandlungen zeichnen unsere radio-onkologische Ausbildung aus und werden von unseren Assistenzärzt*innen sehr geschätzt.

Ergebnisse der Radio-Onkologie USZ (rot) im Schweizweitem Vergleich (grün)

Dieses Jahr konnte unsere Weiterbildungsstätte in allen acht befragten Dimensionen, die in der «Spider» oben dargestellt werden, gleich gut oder besser als im Vergleich mit anderen Schweizer Weiterbildungsstätten in der Strahlentherapie abschliessen.

Herzlichen Dank für diese Auszeichnung!

Die zusammengefassten Resultate aller Weiterbildungsstätten werden im Verlauf 2023 auf der Webseite des Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF; www.siwf.ch) publiziert.

Kontakt

Nicolaus Andratschke, Prof. Dr. med.

Leitender Arzt, Stv. Klinikdirektor, Klinik für Radio-Onkologie

Spezialgebiete: Neuroonkologie, Thoraxonkologie, Radiochirurgie und MR-gestützte Strahlentherapie
Tel. +41 44 255 35 67

Matthias Guckenberger, Prof. Dr. med.

Klinikdirektor, Klinik für Radio-Onkologie
Stv. Zentrumsleitung Uroonkologisches Zentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich
Director CCCZ Outreach and Education, Comprehensive Cancer Center Zürich
Ärztlicher Co-Direktor PB II a.i.

Spezialgebiete: Therapie des Lungen Karzinom, Therapie des Prostata Karzinom, Therapie von Oligometastasen

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Radio-Onkologie