Breadcrumb Navigation

Hämochromatose Sprechstunde

Im Rahmen unserer Sprechstunde für Speicherkrankheiten betreuen wir Patienten mit Hämochromatose. Dies ist eine angeborene Störung des Eisenstoffwechsels, welche zur Eisenablagerung in verschiedenen Organen führt. In Zusammenarbeit mit den Spezialisten, stellen wir die umfassende Abklärung und Behandlung dieser Patienten sicher.

Patienten, bei denen eine unklare Hyperferritinämie besteht oder eine Hämochromatose vermutet wird, können uns zur Diagnosestellung zugewiesen werden; wir arbeiten hierfür eng mit dem Institut für Medizinische Genetik zusammen.

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen. Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 46 53

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Medizinische Poliklinik
RAE B
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 46 53

Verantwortliches Kader

Florence Vallelian Cervetto, PD Dr. med.

Leitende Ärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Spezialgebiete: Unklare Entzündung, Eosinophilie, Vaskulitis
Tel. +41 44 255 24 30

Micha Gundelfinger

Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Spezialgebiete: Allgemeine Innere Medizin
Tel. +41 44 255 24 30

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin