Breadcrumb Navigation

Konsiliardienst orthopädische Infektionen Sprechstunde

Gelenkprothesen nehmen stetig zu. Gelenkprotheseninfektionen sind seltene aber gefürchtete chirurgische Komplikationen.  Knocheninfektionen sind Infektionen des Knochens. Beide Infektionen entstehen entweder durch eine vorangehende Operation mit Entwicklung eines Biofilms auf der Gelenkprothese, durch die Ausweitung eines benachbarten Infektes  (Hautinfekt) oder durch eine Streuung über die Blutbahn.

Die Behandlung von Gelenkprotheseninfektionen oder Knocheninfektionen besteht aus einer chirurgischen Reinigung oder Entfernung der Prothese und einer langen Antibiotikatherapie, welche sorgfältig auf den gefundenen Erreger ausgewählt werden muss.

In interdisziplinärer Zusammenarbeit (Mikrobiologen, Orthopäden) beraten wir sie gerne bei Fragen zu Gelenkprothesen- und Knocheninfektionen entweder in unserer infektiologischen Sprechstunde oder während ihres stationären Aufenthaltes in der orthopädischen Universitätsklinik Balgrist Zürich und in der Schulthess Klinik Zürich.

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen. Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
Prof. Dr. med. Annelies Zinkernagel
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 33 22

Nachts, Sonn- und Feiertage

Tel. +41 44 255 11 11

Anwesenheit Balgrist

Dienstag: 14.30-17.00 Uhr
Donnerstag: 16.00-17.30 Uhr

Anwesenheit Schulthess

Montag: 14.30 -17.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 16.00 Uhr

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Konsiliardienst orthopädische Infektionen
RAE U 53
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Verantwortliche Kaderärztinnen und -ärzte

Nadia Eberhard-Kuhn, Dr. med.

Oberärztin, Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene

Spezialgebiete: Allgemeine klinische Infektiologie, OPAT (Outpatient Parenteral Antimicrobial Therapy), Impfungen bei immunsupprimierten Personen
Tel. +41 44 255 33 22

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene