Breadcrumb Navigation

Studie zur Erstanwendung von T3P-Y058-739 (T3P) beim Menschen

Eine offene Phase-I/II-Studie zu T3P-Y058-739, einem genetisch modifizierten Stamm des 9 Bakteriums Yersinia enterocolitica, bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren

Ziel der Studie

In dieser klinischen Studie untersuchen wir eine experimentelle Behandlung für Patienten mit einer Krebserkrankung. Wir führen diese Studie durch, um herauszufinden, auf welche Weise die Behandlung am besten verabreicht wird, welche Nebenwirkungen sie hat und ob sie bewirken kann, dass der Krebs schrumpft oder kontrolliert wird.

Wer kann teilnehmen?

Patienten mit fortgeschrittenem, inoperablem solidem Tumor, für den es keine alternative Therapie mehr gibt.

Kontakt

Dermatologische Klinik
Christa Lichtensteiger
Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 76 323 18 12

Verantwortlicher Fachbereich

Dermatologische Klinik