Portrait Markus Manz

Markus Manz
Prof. Dr. med.

Klinikdirektor Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie
Chair CCCZ Comprehensive Cancer Center Zürich
Direktor, Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie Universitäres Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL)
Vertreter: Stammzellen Transplantationszentrum

Spezialgebiete

  • Leukämien
  • Lymphome
  • Plasmazellerkrankungen
Terminvereinbarung

Kontakt

Tel. +41 44 255 38 99
VCard

Werdegang

Seit 2020 Vorsitzender Comprehensive Cancer Center Zurich (CCCZ
2018-2020 Vorsitzender Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie
Seit 2018 Vorsitzender und Direktor der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie Universitätsspital Zürich
Seit 2010 Professor mit Promotionsrecht an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich
Seit 2009 Professor/Ordinarius für Hämatologie an der Medizinischen Fakultät und Direktor Hämatologie an der Universität und am Universitätsspital Zürich
2009 Facharzt Hämatologie (FMH)
2009 Facharzt Innere Medizin (FMH)
2007 Habilitation (Venia Legendi in Innerer Medizin), Medizinische Fakultät der Universität Tübingen, Deutschland
2007 Facharzt Hämatologie und Onkologie, Deutschland/Europäische Union
2006 Facharzt Innere Medizin, Deutschland/Europäische Union
2002-2009 Forschungsgruppenleiter, Institut für Forschung in der Biomedizin (IRB), Schweiz; Fortsetzung der medizinischen Ausbildung in Innerer Medizin und Hämatologie und Onkologie, Universitätsklinikum Tübingen, Deutschland, und Swiss-Italian Institute for Oncology (IOSI), Bellinzona
1999-2002 Postdoc-Forschungsstipendiat, Stanford University
1995-1999 Klinische Ausbildung Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Universitätsklinikum Tübingen
1996 Dissertation Universität Tübingen
1995 Staatsexamen Universität Tübingen

Wichtigste Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte(FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (SSAI)
  • Swiss Stem Cell Network (SSCN)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)
  • European Society of Hematology (EHA)
  • American Society of Hematology (ASH)
  • International Society of Experimental Hematology (ISEH)
  • Henry Kunkel Society (HKS)
  • Charles Rodolphe Brupbacher Foundation (scientific committee)
  • Helmut Horten Foundation (scientific committee)

Forschungsschwerpunkte

  • Hämatopoetische Stammzellen, Hämatopoese, Hämatopoetische Alterung
  • Hämatopoetische Stammzell-Malignome (AML, MDS, MPN)
  • Immuntherapie von Krebs

Für Patienten und Patientinnen

Für einen Termin zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 38 99
Kontaktformular

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54
Online Kontakt aufnehmen

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Online zuweisen