Breadcrumb Navigation

Portrait Sarah Lavinia Florence Schiebler

Sarah Lavinia Florence Schiebler
Dr. med.

Oberärztin Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik

Spezialgebiete

  • Somnologist-Expert in Sleep Medicine
  • Diagnose und Therapie von Schlafstörungen
  • Psychosomatische Medizin
  • Spezialsprechstunde für Chronische Müdigkeit
  • Spezialsprechstunde für Angststörungen und Schwindel
  • Kognitive Verhaltenstherapie

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 52 80
VCard

Weitere Kompetenzen

  • Schwerpunkt für Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie
  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Interdisziplinärer Schwerpunkt Psychosomatische und Psychosoziale Medizin
  • Psychotraumatologie
  • Ambulante Gruppentherapien

Werdegang

2021 Interdisziplinärer Schwerpunkt Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM
2020 Schwerpunkt Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie (FMH)
Seit 2017 Oberärztin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, USZ
2017 Fachärztin FMH für Psychiatrie und Psychotherapie
2015-2017 Assistenzärztin, Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie, Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern AG
2013-2015 Assistenzärztin, Poliklinik und Kriseninterventionszentrum, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, UPD Bern
2012-2013 Assistenzärztin, Stationäre Dienste, Klinik Luzern, Luzerner Psychiatrie
2011 Assistenzärztin, Klinik für Neurochirurgie, USZ
2011 Promotion, Universität Hamburg
2010 Staatsexamen und Approbation Humanmedizin
2009-2010 Praktisches Jahr im Royal Prince Alfred Hospital, Sydney; Luzerner Kantonsspital; National Hospital for Neurology and Neurosurgery, Queen Square, London
2004-2010 Studium der Humanmedizin, Universität Hamburg

Abschlüsse & Weiterbildung

2021 Expert – Somnologist in Sleep medicine, European Sleep Research Society (ESRS)
2021 Certificate of Advanced Studies UZH in Psychosomatischer und Psychosozialer Medizin
2016-2018 Diploma of Advanced Studies in Psychotraumatology (DAS), Universität Zürich
2018 Hypnosetherapeutin (Master), TMI München (Angst, Burnout, Depression, Schmerz, Trauma)
2013-2017 Diplom postgraduale Weiterbildung (SGPP) WeBe+ Psychotherapie/kognitive Verhaltenstherapie, Bern
2012-2015 Postgraduale Weiterbildung in psychoanalytisch orientierter Psychotherapie, Freud-Institut Zürich

Mitgliedschaften

  • Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (VSAO), Sektion Zürich
  • The Center of Competence Sleep & Health Zurich (SHZ), Universität
    Zürich
  • Schweizerische Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM
  • Schweizerische Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie

Forschungsschwerpunkte

  • Chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Fatigue als Folge von Covid-19
  • Schlaf- und Bewegungsstörungen bei psychischen Erkrankungen
  • Psychotraumatologie
  • Hypnose bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen

Weiteres

Eingeladene Vorträge

  • “Chronische Insomnie in Theorie und Praxis”, 19. Zürcher Schlafmedizin Symposium, 04.04.2019, Careum Auditorium 2, Universität Zürich
  • “Interdisziplinäre Abklärung von chronischer Müdigkeit: Die Bewältigung und möglichen Folgen der COVID-19-Infektion”, 10. Selo-Fachtagung, 18.11.2020
  • “Fatigue nach COVID-19”, Online-Kompakt-Fortbildung für die Praxis – aus dem USZ, 18.03.2021, Universitätsspital Zürich
  • “Chronisches Müdigkeitssyndrom und Post-COVID-19-Syndrom”, Journal Club der Klinik für Neurologie, 31.08.2021, Universitätsspital Zürich
  • “Schlafstörungen und Substanzmissbrauch/-abhängigkeit”, Weiterbildungs-Curriculum der Klinik Im Hasel Akademie, 01.09.2021
  • “Fatigue und Schlaflosigkeit als Post-Covid-Symptome”, 20. Züricher Schlafmedizin Symposium, 02.09.2021, Kunsthaus Zürich