Breadcrumb Navigation

Universitätspolitik – Miriam Rychla

News aus dem Fachbereich

06. Dezember 2020

Miriam Rychla ist neues Mitglied in der Fakultätsversammlung und der Forschungskommission der Medizinischen Fakultät und im Senat der Universität Zürich.

Miriam Rychla ist seit April 2019 als Assistenzärztin in der Klinik für Gefässchirurgie am Universitätsspital Zürich in der Forschung tätig. Seit Beginn ihrer Tätigkeit engagierte sie sich in der Universitätspolitik mit den Schwerpunkten Gleichstellung der Frauen und Förderung des akademischen Mittelbaus.

Durch die Mitarbeit in diesen Gremien kann Frau Rychla noch besser und nachhaltiger das universitäre Leben und ihre Schwerpunkte vertreten und gestalten. Zusätzlich wird dadurch das «neugegründete» Fach Gefässchirurgie nachhaltig im universitären Umfeld sichtbar.

Wir gratulieren zu den Nominierungen ganz herzlich.

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Gefässchirurgie