Breadcrumb Navigation

9. Jahressymposium des Neurozentrums

Das diesjährige Symposium ist dem Thema «Neuroplasticity; novel insights from basic & clinical science» gewidmet, einem Gebiet, auf welchem die Zürcher Neurowissenschaft auf eine lange Tradition zurückblickt.

Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt eine Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

Hybrides Symposium

Universitätsspital Zürich
Hörsaal Monakow
Frauenklinikstrasse 26
8091 Zürich

Datum

30.11.2022

Uhrzeit

14.00 - 18.00 Uhr

Credits

4 SNG, 4 SGR, 4 SGNC

Im Jahr 2014 haben sich die drei neurowissenschaftlichen Kliniken am Universitätsspital Zürich, Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie, zu einem Klinischen Neurozentrum zu-sammengeschlossen. Zu den Zielen dieses Verbundes gehört die Definition von Schwerpunkten in den klinischen Neurowissenschaften am Standort Zürich und die Bildung von Exzellenz-Zentren unter Beteiligung aller drei Kliniken. Besonderes Augenmerk ist auf Nachwuchsförderung und Exzellenz in der Klinik und der Forschung gelegt.

Das interdisziplinär konzipierte Jahressymposium ist jeweils einem klinisch-neurowissenschaftlichen Thema gewidmet. Im Namen der Klinikdirektoren des Klinischen Neurozentrums des Universitätsspitals Zürich freut es uns ausserordentlich, Sie zum 9. Jahressymposium des Neurozentrums am Mittwoch, 30. November 2022 im Monakow-Hörsaal des Universitätsspitals Zürich einzuladen. Das diesjährige Symposium ist dem Thema «Neuroplasticity; novel insights from basic & clinical science» gewidmet, einem Gebiet, auf welchem die Zürcher Neurowissenschaft auf eine lange Tradition zurückblickt.

Am Symposium wird zudem auch der Forschungspreis 2022 an Nachwuchsforscher des Klinischen Neurozentrums verliehen.
Höhepunkt des Jahressymposiums ist die jährlich stattfindende Yaşargil Lecture in Würdigung der Beiträge und Leistungen von Professor M. Gazi Yaşargil, Pionier der modernen Mikroneuro-chirurgie und ehemaliger Direktor der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsspitals Zürich. Die diesjährige Yaşargil Lecture wird von Prof. Dr. Martin E. Schwab, zum Thema «The amazing plasticity of the mammalian brain after stroke and why we are so slow in translating in new therapy» gehalten.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Prof. Dr. Luca Regli
Klinikdirektor Neurochirurgie
Leiter des Klinischen Neurozentrums

PD Dr. Zsolt Kulcsar
Klinikdirektor Neuroradiologie

Prof. Dr. Michael Weller
Klinikdirektor Neurologie

Program

Topic: Neuroplasticity; novel insights from basic & clinical science
14.00 h Welcome address
Luca Regli
Session 1: Neuroplasticity: novel insights from basic science
Chair: Fritjof Helmchen
14.05 h Molecular programs for brain circuit rewiring
Csaba Földy
14.25 h Decoupling astrocytes in adult mice impairs synaptic plasticity and spatial learning
Aiman Saab
14.45 h Functional assessment of a mini-stroke model of vascular dementia
Anna-Sophia Wahl
Session 2: Research Awards Ceremony of the Clinical Neuroscience Center
Chair: Zsolt Kulcsar
15.05 h Laudatio
Gabriela Senti
15.10 h Prize winner “basic science”
Florian Ingelfinger
15.20 h Prize winner “clinical science”
Kevin Akeret
15.30 h Coffee break
Session 3: Neuroplasticity: novel insights from clinical science
Chair Michael Weller
16.00 h Brain blood flow control in chronic ischemia: Rather a hibernating brain than plasticity?
Jorn Fierstra
16.15 h Sleep & Plasticity
Reto Huber
16.30 h Stroke recovery and plasticity changes
Meret Branscheidt
16.45 h Multimodal imaging in acute stroke patients: lessons learned from the prospective IMPREST trial
Tilman Schubert
17.00 h Yaşargil Lecture
Laudatio for Professor Martin E. Schwab
Luca Regli & Anton Valavanis
17.15 h Yasargil-Lecture: The amazing plasticity of the mammalian brain after stroke and why we are so slow in translating in new therapy
Martin E. Schwab
18.00 h Apéro

Die Referate werden auf Englisch gehalten.

Vorsitzende und Referenten

Dr. med. Meret Branscheidt
Medizinische Direktorin Hertenstein bei Cereneo

PD Dr. med. Jorn Fierstra, PhD
Oberarzt, Klinik für Neurochirurgie, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. Csaba Földy
Co-Direktorin, Institut für Hirnforschung, Universität Zürich

Prof. Dr. Fritjof Helmchen
Direktor ZNZ, Institut für Hirnforschung, Universität Zürich

Prof. Dr. med. Reto Huber
Wissenschaftlicher Abteilungsleiter, Kinderspital Zürich

PD Dr. med. Zsolt Kulcsar
Direktor Klinik für Neuroradiologie, Vorstand Klinisches Neurozentrum, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. med. Luca Regli
Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Leiter des Klinischen Neurozentrums, Universitätsspital und Universität Zürich

Dr. rer. nat. Aiman S. Saab
Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Zürich

PD Dr. med. univ. Tilman Schubert
Leitender Arzt Klinik für Neuroradiologie, Universitätsspital Zürich

Prof. Martin E. Schwab
Prof. für Hirnforschung, Universität Zürich
Prof. em. für Neurowissenschaften, ETHZ
Dr. phil., Dr. med., HC mult.

Prof. Dr. med. Gabriela Senti
Direktorin Forschung & Lehre, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. med. Anna-Sophia Wahl
Junior Group, Institut für Hirnforschung, Institut für Hirnforschung

Prof. Dr. med. Michael Weller
Klinik für Neurologie, Vorstand Klinisches Neurozentrum, Universitätsspital und Universität Zürich

Prof. em. Dr. med. A. Valavanis
Ehrenpräsident, Klinisches Neurozentrum

Contact & participation

Universitätsspital Zürich
Klinisches Neurozentrum
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 56 20

Online participation per Zoom

Meeting-ID: 651 0096 6727
Kenncode: 787117

Verantwortliche Fachbereiche

Klinik für Neurologie

Klinik für Neurochirurgie

Klinik für Neuroradiologie

Klinisches Neurozentrum