Breadcrumb Navigation

Fortbildung – Mütterliche Erkrankungen

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Live-Stream via Zoom.
Zoom-Link auf www.gynlearning.ch

Datum

22.04.2021

Uhrzeit

15.00 - 18.00 Uhr

Credits

3 Credits als Kernfortbildung

Podcasting

Die Veranstaltung wird im Hörsaal NORD1 des Universitätsspitals Zürich aufgezeichnet und steht ab dem 26.04.2021 unter www.gynelearning.ch kostenlos zur Verfügung.
Das kostenlose Login können Sie auf der Webseite www.gynelearning.ch beantragen.

Programm

15.00 Uhr Einleitung Tilo Burkhardt
Organtransplantation Philipp Dutkowski
Angeborene Herzfehler Matthias Greutmann
Hämatologische Störungen Inga Hegemann
Lungenerkrankungen Fiorenza Gautschi
Pause
Gastrointestinale Erkrankungen Christoph Gubler
Connective Tissue Disorders Catherine Nelson-Piercy
Schwangerschaft nach bariatrischer Chirurgie Marco Bueter
18.00 Uhr Ende der Fortbildung

 

Organisation

Tilo Burkhardt, PD Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Geburtshilfe

Spezialgebiete: Schwerpunkttitel Fetomaternale Medizin, FMH, IUGR, Invasive und nicht-invasive Pränataldiagnostik, DEGUM II
Tel. +41 44 255 11 11

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Geburtshilfe