Breadcrumb Navigation

Fortbildung: Update Pränatalmedizin

Im Jahr 2022 hat es einige Veränderungen in unserer Klinik gegeben. Deshalb starten wir die Fortbildung mit einem kurzen Porträt unseres Perinatalzentrums.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal NORD1
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Datum

12.01.2023

Uhrzeit

15.00 - 18.00 Uhr

Credits

3 Fortbildungs-Credits

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Strukturelle fetale Auffälligkeiten sind eine Indikation zur Durchführung einer Trio-Exomsequenzierung. Über den diagnostischen Nutzen dieser Technik wird Prof. Anita Rauch berichten. Als externe Referentin konnten wir PD Dr. med. Manuela Tavares de Sousa aus Hamburg gewinnen. Sie wird über die sonographische Abklärung des fetalen Gehirns sprechen sowie interessante Fälle präsentieren. Dr. Annette Hackenberg aus dem KISPI wird die für eine pränatale Beratung wichtigen Daten zum Langzeitoutcome von Kindern mit angeborenen Gehirnauffälligkeiten präsentieren. Zum Abschluss wird das Thema fetales Herz aufgegriffen.

Programm

15.00 Uhr Einleitung
Tilo Burkhardt, PD Dr. med.
Klinik für Geburtshilfe, USZ
15.10 Uhr Perinatalzentrum USZ
Christian Haslinger, PD Dr. med.
Klinik für Geburtshilfe, USZ
15.20 Uhr Nutzen des Perikonzeptionellen Carrier-Screenings
Anita Rauch, Prof. Dr. med.
Institut für Medizinische Genetik, Universität Zürich
15.50 Uhr Ventrikulomegalie
Manuela Tavares de Sousa, PD Dr. med.
Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, UKE Hamburg
16.35 Uhr Pause
17.05 Uhr Neurologische Langzeitentwicklung
Annette Hackenberg, Dr. med.
Neuropädiatrie, Universitäts-Kinderspital Zürich
17.35 Uhr Herz – Vierkammerblick
Tilo Burkhardt, PD Dr. med.
Klinik für Geburtshilfe, USZ
18.00 Uhr Apéro
Programm downloaden

Teilnahme & Podcast

Es ist keine Anmeldung nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die ganze Veranstaltung wird als Podcast auf www.gynelearning.ch zur Verfügung stehen.

Kontakt

Universitätsspital Zürich
Klinik für Geburtshilfe
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 96 28

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Geburtshilfe