Breadcrumb Navigation

28. Symposium „Infektionskrankheiten in der Praxis“

Unser Team freut sich sehr, Sie zu unserem traditionellen 28. Symposium "Infektionskrankheiten in der Praxis" einzuladen. Das Ziel der Veranstaltung ist, Ihnen neue und praxisrelevante Informationen aus unserem Fachgebiet zu vermitteln und Ihnen die Möglichkeit zu geben, uns kennen zu lernen.

Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt eine Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal Ost
Rämistrasse 100
8091 Zürich
(Tramhaltestelle ETH/Universitätsspital, Tram Nr. 6, 9, 10)

Hybridformat: Hörsaal und Webstream

USZ Lageplan öffnen

Datum

03.12.2022

Uhrzeit

9.15 - 13.00 Uhr

Credits

4 SGInf und 4 AIM: Alle Online Teilnehmer erhalten die Credits in der Folgewoche zugeschickt

Die Referenten und Referentinnen sind Kaderpersonen unserer Klinik sowie unser „ständige Gast“, der Leiter der Infektiologie am Kinderspital, Prof. Dr.med. Christoph Berger.

Die Infektiologie bleibt auch dieses Jahr weltweit im Fokus mit COVID-19, Influenza, Affenpocken und multiresistenten Bakterien. Die Arbeit der Infektiologinnen und Infektiologen ist durch die enge Zusammenarbeit mit Hausärztinnen und Hausärzten und nahezu allen anderen Fachdisziplinen geprägt. Wir schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Betreuung von Patientinnen und Patienten im ambulanten und stationären Bereich mit Ihnen sehr. Wir freuen uns, auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen live oder virtuell.

Im Namen des gesamten Kaders der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene,

Prof. Dr. Dr. med. Annelies Zinkernagel
Klinikdirektorin der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene

Programm

ab 08.50 Uhr Kaffee und Gipfeli
09.15 Uhr Begrüssung und Moderation
Annelies Zinkernagel
  Stille Pandemie – Antibiotika Resistenzen
09.20 Uhr Multiresistente Bakterien:
Dekolonisation, neue Therapien und postantibiotische Ära
Silvio Brugger, Miriam Vázquez
9.45 Uhr Mykobakterien

  • Infektion mit Mycobakterium tuberculosis: Altes und Neues
  • MDR Mykobakterien und OPAT
  • Isolation MDR Bakterien und Mykobakterien – was ist sinnvoll?

Johannes Nemeth, Maris Kälin, Walter Zingg

10.20 Uhr Impfen
Christoph Berger, Irene Abela
10.45 Uhr Pause
Aktuelle Epidemien
11.15 Uhr Affenpocken: Hype oder die «neue» Pandemie?
Klinik, Epidemiologie, spitalhygienische Aspekte
Dominique Braun, Peter Schreiber
11.45 Uhr Was können wir mit COVID-19 und Influenza Therapien erreichen?
Präexpositionsprophylaxe, ambulante Frühtherapie, stationäre Therapien
Nicolas Müller, Huldrych Günthard
12.20 Uhr Coup d’oeils
Aline Wolfensberger, Roberto Speck, Barbara Hasse
12.50 Uhr Diskussion und Abschluss
Annelies Zinkernagel
13.00 Uhr Apéro
Programm downloaden

Obligatorische Anmeldung

Das Symposium wird als Hybrid-Veranstaltung durchgeführt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie vor Ort oder virtuell teilnehmen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 18. November 2022 an:

Vor Ort Teilnahme Online Teilnahme

Informationen & Kontakt

Direktionssekretariat
Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
Universitätsspital Zürich

Tel. +41 43 253 42 38

Save the Date

02.12.2023 29. Symposium «Infektionskrankheiten in der Praxis, Universitätsspital Zürich

Wir danken unseren Sponsoren, die dieses Symposium mit ihren Fortbildungsbeiträgen ermöglichen

Gilead Sciences Switzerland Sàrl

Moderna

ViiV Healthcare GmbH

A. Menarini GmbH

Merck Sharp & Dohme-Chibret AG

AstraZeneca AG

GlaxoSmithKline AG

Pfizer AG

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene