Breadcrumb Navigation

Interregionales Chirurgenforum Zürich

Gerne laden wir Sie zum 16. Forum für Chirurginnen und Chirurgen, Anästhesistinnen und Anästhesisten, Internistinnen und Internisten, Intensivmedizinerinnen und -mediziner sowie interessierte Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner an den SIX ConventionPoint in Zürich ein.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

SIX ConventionPoint,
Pfingstweidstrasse 110
8005 Zürich

Datum

27.03.2020

Uhrzeit

12.00

Anmeldung

Das Interregionale Chirurgenforum ist eine Austausch- und Informationsplattform mit dem Schwerpunkt Chirurgie. Entsprechend dem Grundgedanken des Symposiums werden die Chirurgie des Häufigen wie auch die interdisziplinären Verbindungen thematisiert. Das Innterregionale Chirurgieforum wird jeweils jährlich von den chirurgischen Kliniken des Universitätsspitals Zürich, der Kantonsspitäler Baden, Chur, Frauenfeld, Luzern, Schaffhausen, Winterthur sowie der Stadtspitäler Triemli und Waid und des Spitals Limmattal organisiert.

Das diesjährige Motto lautet “Kleine Schnitte, grosse Wirkung – der chirurgische Standard 2020?“. Die rasante Verbreitung minimal-invasiver Techniken in fast allen Bereichen der Chirurgie ist das zentrale Thema des diesjährigen Forums, und wir werden uns dieses Jahr kritisch mit dem Sinn und Nutzen dieser Entwicklung auseinandersetzen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Sie am 16. Interregionalen Chirurgenforum in Zürich begrüssen zu dürfen und bitten Sie, um Ihre Voranmeldung. Besten Dank.

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie