Breadcrumb Navigation

Kardiologie: Implantierbare Loop-Rekorder zur Schlaganfall-Prävention bei Vorhofflimmern

Online-Kompakt-Fortbildung für die Praxis aus dem USZ – Interaktiv mit Fragen- und Diskussionsmöglichkeit mit dem Referenten.

Standort

Online

Datum

12.05.2022

Uhrzeit

17.30 – 18.15 Uhr

Credits

1 AIM, 1 SGK

Kosten

Kostenlose Teilnahme

Programm

17.30 Uhr Übersicht zum Thema und praxis-bezogene Gewichtung der Publikation «Implantable loop recorder detection of atrial fibrillation to prevent stroke (The LOOP Study): a randomised controlled trial», von J.H. Svendsen et al., Lancet 2021 Oct 23;398(10310):1507-1516 DOI:10.1016/S0140-6736(21)01698-6
17.45 Uhr Diskussion der klinischen Relevanz. Moderator Prof. Dr. Oliver Senn
17.55 Uhr Ihre Fragen: Offene Diskussion unter der Moderation von von Oliver Senn mit Ihren Fragen: Sie können sie direkt online während der Fortbildung stellen.

Referentin

Corinna Isabel Beatrice Brunckhorst, Prof. Dr. med.

Leitende Ärztin, Stv. Bereichsleiterin Rhythmologie, Leiterin ambulante Rhythmologie, Devicesprechstunde, Klinik für Kardiologie
Leitende Ärztin, Stv. Bereichsleiterin Rhythmologie, Leiterin ambulante Rhythmologie, Devicesprechstunde, Klinik für Kardiologie, Herzzentrum

Spezialgebiete: Elektrophysiologie, Katheterablation, Device Therapie
Tel. +41 44 255 20 99

Information

Im Anschluss erhalten Sie Ihre Login-Informationen, die besprochene Publikation und die Angaben zur Podcast-Aufzeichnung.

Wer mindestens 30 Min. teilgenommen hat, erhält die personalisierte Teilnahmebescheinigung am 16.5.2022 per E-Mail.

Anmeldung

Obligatorische Anmeldung bis 12. Mai 2022.
Teilnahme ist kostenlos.

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Kardiologie