Breadcrumb Navigation

Neue Themen – neues Team

Die Themen der Referate beschreiben das umfassende Spektrum der Neonatologie. Gerne möchten wir im Rahmen dieser Fortbildung auch unsere neuen Teammitglieder vorstellen. Zeitgleich möchten wir die Gelegenheit nutzen, die Beförderungen bestehender Teammitglieder zu würdigen.

Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt eine Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal NORD 1
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Datum

01.12.2022

Uhrzeit

15.00 - 18.00 Uhr

Credits

3 Credits für Kernfortbildung anerkannt von SGP und SGGG

Programm

Einführung
Dirk Bassler
Intubation, und dann?
Vincenzo Cannizzaro
Extubation, und dann? Möglichkeiten der nicht-invasiven Atemunterstützung
Christoph Rüegger
Kaffeepause
Aktuelle Evidenz der fetalen Therapie
Nicole Ochsenbein-Kölble
Therapeutische Hypothermie bei hypoxischischämischer Enzephalopathie: gestern, heute, morgen?
Beate Grass
Unsere Kleinsten jenseits der neonatologischen Intensivstation – von der Neonatologie bis zur Entwicklungspädiatrie
Ulla Jochumsen
Der Umgang mit dem Ductus arteriosus auf der Neonatologie im Wandel?
David Glauser
Schlusswort
Dirk Bassler
Apéro

Podcasting

Diese Fortbildung wird aufgezeichnet und nach ein paar Tagen auf www.gynelearning.ch kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit Sie sich die Aufzeichnung anschauen können, müssen Sie sich auf der Seite www.gynelearning.ch registrieren.

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Neonatologie