Breadcrumb Navigation

Niere gut – Alles gut

16. Symposium für Fachpersonen der Radiologie

Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt eine Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal OST
HOER B 10

Datum

12.11.2022

Uhrzeit

09.15 – 14.30 Uhr

Credits

2.5 e-log

Programm

09.15 Check in – Losabgabe
09.25 Begrüssung
Katarzyna Kucharski, Leiterin Radiologie
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
09.30 Anatomie und Physiologie der Nieren
Anna Landsmann
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
09.50 Die Nieren in der Computertomographie –
KM-Gabe & ESUR Guidelines
Hatem Alkadhi, Prof. Dr. med., Leitender Arzt
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
10.20 Kaffeepause
10.50 MR der Nieren – state of the art in der Nierendiagnostik
Andreas Boss, Prof. Dr. med., Leitender Arzt
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
11.10 Tipps und Tricks für Strahlenschutzkleidung
Martina Brunner, Bildungsverantwortliche
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
12.00 Mittagspause
13.00 Minimalinvasive Therapien von Nierentumoren
Adrian Kobe, Dr. med., Oberarzt
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, USZ
13.20 Die Dialyse
Binu Karakkattil, Pflegefachmann, Dialysestation, USZ
13.40 Nierentransplantation – Indikation/Technik/Resultate
Fabian Rössler, Dr. med., Oberarzt
Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, USZ
14.00 Patientenbericht Spende/Empfänger – Familie Lambinon
14.20 Verlosung iPads gesponsert von SMD Medical und Verabschiedung
14.30 Ende der Veranstaltung

Moderation: Katarzyna Kucharski, Leiterin Radiologie, USZ

Anmeldung

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Beate Kolb

Verantwortlicher Fachbereich

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie