Breadcrumb Navigation

Postgraduate Fortbildung: Gesichtsfeld und Fahreignung

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Universitätsspital
Grosser Hörsaal PATH D22 Raum
Gloriastrasse 29
8091 Zürich

USZ Lageplan öffnen

Datum

16.09.2021

Uhrzeit

14.00 - 18.30 Uhr

Credits

4 SOG

Kosten

Gratis

Wir laden Sie herzlich zum nächsten Postgraduate Fortbildung an der Augenklinik ein.

Den Fokus legen wir an diesem Nachmittag wie bereits an der letzten Fortbildung angekündigt auf «Gesichtsfeld und Fahreignung». Ein Thema das uns alle im klinischen Alltag regelmässig beschäftigt. Es erwartet Sie ein interessantes Programm mit nationalen und internationalen Experten auf diesem Gebiet.

Programm

 
14.00 Uhr Begrüssung

PD Dr. med. Sandrine Zweifel

14.05 Uhr Einführung

Dr. med. Frank Blaser

14.10 Uhr Gesetzliche Grundlagen für die Fahreignungsabklärung in der Schweiz

Dr. med. Alo Pianta

14.20 Uhr Fahreignung und Gesichtsfeld – ein Blick in die Praxis

Dr. med. Martina Schneebeli

15.05 Uhr Fahreignung und kognitives Sehvermögen

Prof. Dr. phil. Peter Brugger

15.45 Uhr Kaffee und Diskussion mit Experten
16.15 Uhr National application of the European visual field standards for driving and development of the European Driving Test for Group 1 driving licences (EDT1).

Dr. med. Øystein Kalsnes Jørstad

16.55 Uhr Correlation between the visual field and driving ability

Dr. med. Tomas Bro

17.35 Uhr Beurteilung und Durchführung der Perimetrie im Rahmen der Fahreignung in Deutschland

Prof. Dr. med. Klaus Rohrschneider

18.15 Uhr Schlusswort

Weitere Informationen

  • Es ist nur eine begrenzte Anzahl Personen im Hörsaal erlaubt. Die Fortbildung wird auch als Online-Webinar durchgeführt.
  • Anerkannte Fortbildungspunkte: Schweizerische Ophthalmologische Gesellschaft, 4 Fortbildungspunkte der SOG

Anmeldung

Behandelnder Fachbereich

Augenklinik