Breadcrumb Navigation

Prävention der vasovagalen Synkope mit Midodrin

Online-Kompakt-Fortbildung für die Praxis aus dem USZ – Interaktiv mit Fragen- und Diskussionsmöglichkeit mit dem Referenten.

Standort

Online

Datum

18.11.2021

Uhrzeit

17:30–18:15 Uhr

Credits

1 AIM, 1 SGK

Programm

17:30 Uhr Übersicht zum Thema und praxis-bezogene Gewichtung der Publikation «Midodrine for the Prevention of Vasovagal Syncope. A Randomized Clinical Trial», von R. Sheldon et al., Ann Intern Med. 2021 Aug 3. DOI:10.7326/M20-5415
17:45 Uhr Diskussion der klinischen Relevanz. Moderatorin Dr. Nicola von Lutterotti
18:00 Uhr Ihre Fragen: Offene Diskussion unter der Moderation von Dr. Nicola von Lutterotti mit Ihren Fragen. Sie können sie direkt online während der Fortbildung stellen.

Referentin

Corinna Isabel Beatrice Brunckhorst, Prof. Dr. med.

Leitender Ärztin, Stv. Bereichsleiterin Rhythmologie, Leiterin ambulante Rhythmologie Devicesprechstunde, Klinik für Kardiologie
Leitender Ärztin, Stv. Bereichsleiterin Rhythmologie, Leiterin ambulante Rhythmologie Devicesprechstunde, Klinik für Kardiologie, Herzzentrum

Spezialgebiete: Elektrophysiologie, Katheterablation, Device Therapie
Tel. +41 44 255 20 99

Information

Den Link zum Live-Stream, sowie die technische Kurzanleitung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Ebenso erhalten Sie dann Zugriff auf die Publikation.

 

Teilnahmebescheinigung erfolgt per E-Mail in der Folgewoche an die eingeloggten Angemeldeten.

Anmeldung

Obligatorische Anmeldung bis 16. November 2021
Teilnahme ist kostenlos.

Verantwortliche Fachbereiche

Klinik für Kardiologie

Herzzentrum