Breadcrumb Navigation

RheumaTop – Symposium für die Praxis

Das bei Allgemeinmedizinern, Internisten und Rheumatologen schweizweit seit 18 Jahren sehr gut etablierte und geschätzte Symposium Rheuma Top findet dieses Jahr am 26. August erneut als Webinar statt.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Webinar

Datum

26.08.2021

Uhrzeit

10.00 – 18.00 Uhr

Credits

6.5 SGPMR, 7 SGAIM, SGR angefragt

Kosten

CHF 80

Die Veranstaltung bietet unseren Teilnehmenden in zahlreichen Vorträgen und Workshops eine Übersicht zu aktuellen Themen für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit rheumatischen Erkrankungen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einer praxisrelevanten Vermittlung von Themen, die bei Ihnen im Arbeitsalltag direkte Anwendung und Umsetzbarkeit finden. Dies gelingt durch die Darstellung zahlreicher Fallbeispiele präsentiert von renommierten Schweizer Rheumatologen und Rheumatologinnen sowie Vertreterinnen und Vetreter anderer Fachgebiete, die aus ihrer Erfahrung wichtige Tipps aus der Praxis für die Praxis geben!

Programm & Workshops

10.00 Rückblick und Ausblick
Prof. Britta Maurer, Prof. Oliver Distler, Prof. Diego Kyburz
10.10 Blickdiagnosen
Prof. Britta Maurer, Inselspital Bern
10.50 Arthrose – internationale Therapieempfehlungen
Dr. Philipp Rossbach, Universitätsspital Zürich
11.30 Gicht – was ist neu?
Prof. Diego Kyburz, Universitätsspital Basel

12.10 – 13.00 Uhr Pause und Workshops

13.00 Der Fussschmerz – Abklärungen, Tipps und Tricks
Dr. Stephan Wirth, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
13.40 Tennisellbogen
Dr. Lukas Wildi, Kantonsspital Winterthur
14.20 Smarter medicine in der rheumatologischen Autoimmundiagnostik
Dr. Ingmar Heijnen, Universitätsspital Basel

15.00 – 16.00 Uhr Pause und Workshops

16.00 Kardiovaskuläres Risiko bei entzündlich rheumatischen Erkrankungen – was mache ich wann?
Dr. Reto Kurmann, Luzerner Kantonsspital
16.40 COVID-19 Pandemie
Prof. Marcel Tanner, Universität Zürich
17.20 Schlusswort

Workshops 12.15 – 13.00 Uhr

  • Nicht-entzündliche Myopathien
    Dr. Oliver Scheidegger, Inselspital Bern
  • Myokarditis – Differentialdiagnose in der Rheumatologie
    Prof. Christoph Gräni und Dr. Maryam Pavlicek-Bahlo, Inselspital Bern
  • Panarteriitis nodosa
    Dr. Mike Becker, Universitätsspital Zürich
  • Gluten-induzierte rheumatologische Symptome
    Dr. Jonas Zeitz, Gastrozentrum Hirslanden, Zürich
  • M. Behcet
    Dr. Fabian Lötscher, Inselspital Bern
  • Der seltene Fall – Perlen der Rheumatologie
    Dr. Adrian Forster, Schulthess Klinik, Zürich

Workshops 15.15 – 16.00 Uhr

  • Manuelle Medizin
    Dr. Christoph Gorbach, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • Lungenfibrose bei CTDs – neue Therapien
    Prof. Oliver Distler, Universitätsspital Zürich
  • Long-Covid – Relevant für die Rheumatologie?
    Prof. Christoph Reichenbach, Inselspital Bern
  • Hüftgelenksersatz – Do’s and Dont’s für den Hausarzt
    Dr. Patrick Zingg, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • Impfungen und Immunsuppression
    Dr. Christoph Berger, Universitätsspital Basel
  • Der chirurgische Rückenpatient
    Dr. Oliver Bellut, Universitätsspital Zürich
  • Uveitis
    Dr. Muriel Ott, Inselspital Bern

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sina Reis-Balikcioglu

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Rheumatologie