Breadcrumb Navigation

Rund um Katheterprobleme – 1. MPA-Workshop Urologie

Wir möchten Ihnen über das Jahr verteilt Möglichkeiten anbieten, unter fachkundiger Aufsicht theoretische und praktische Fähigkeiten im Bereich Urologie zu erwerben. In diesem ersten Workshop werden Sie an Modellen Tipps und Tricks rund um den Harnblasen-Katheter erlernen.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Universitätsspital Zürich
Klinik für Urologie
Nord 1, Raum B203
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Datum

10.03.2022

Uhrzeit

14.30 - 17.30 Uhr

Kosten

Kostenlos

Programm

14.30 Uhr Einschreiben und Willkommenskaffee
15.00 Uhr Theorie: Grundlagen der Katheterableitung
Sara Auer, Beat Förster
15.45 Uhr Hands-on Training: Assistenz bei Dauerkatheter-Einlage
USZ-Team
16.45 Uhr Pause
17.00 Uhr Tipps und Tricks der Katheter- und Urostoma-Pflege
Susanne Andree, Doris Meyer
17.30 Uhr Abschluss

Kursziele

  • Grundlagen der Anatomie und des Materials
  • Hygienemassnahmen und Assistenz bei Katheter-Einlage
  • Fixations-, Ableitungssysteme und Pflege
  • Techniken der sterilen Urinentnahme zur Diagnostik
  • Alarmzeichen zur Notfalltriage

Kursleitung

  • Dr. med. Beat Förster
    Oberarzt, Urologie
  • Doris Meyer
    Fachexpertin Stoma- und Kontinenzberatung Urologie
  • Susanne Andree
    Abteilungsleiterin Pflege Poliklinik Urologie
  • Sara Auer
    Pflegeexpertin urologische Bettenstation

Teilnahme

Die maximale Platzzahl ist erreicht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Kontakt

Beat Martin Förster, Dr. med.

Oberarzt, Klinik für Urologie

Tel. +41 43 253 10 86

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Urologie