Tag der offenen Tür – Von der Stichprobe bis zum Ergebnis

Die Veranstaltung richtet sich an Patientinnen und Patienten mit einer chronischen rheumatologischen Erkrankung und deren Angehörige.

Standort

Universitätsspital Zürich
Zentrum für Experimentelle Rheumatologie
Wagistrasse 14, 3. Stock
8952 Schlieren
Mit Tramlinie 2 bis Haltestelle Gasometerbrücke

Datum

31.03.2023

Uhrzeit

16.00 – 19.00 Uhr

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Wir danken Ihnen deshalb für Ihre Anmeldung.

In der Rheumatologie haben Ergebnisse aus der Grundlagenforschung die Therapie und Diagnostik stetig verbessert. Voraussetzung für erfolgreiche Forschung ist neben der engen Zusammenarbeit zwischen Ärztinnen und Forschenden insbesondere auch das Involvieren von Patientinnen und Patienten. Gerne laden wir Sie und Ihre Angehörigen ein, unser Team kennenzulernen und mehr über unsere Forschungsprojekte zu erfahren. Wir nehmen Sie mit auf die spannende Reise von der Forschungsprobe bis hin zur Veröffentlichung der Studienergebnisse.

Programm

Uhrzeit Thema
16.00 Uhr Begrüssung und Vorstellung der einzelnen Forschungsgruppen
Oliver Distler, Prof. Dr. med.
Caroline Ospelt, Prof. Dr. med.
Gabriela Kania, Prof. Dr.
Stefan Dudli, Dr. sc. nat.
16.45 Uhr Präsentation «Integration der Patientenperspektive in wissenschaftliche Projekte»
Muriel Elhai, Dr. Dr. med.
17.00 Uhr Aufteilung in Gruppen und Rundgang durch die Räumlichkeiten oder Apéro
Caroline Ospelt, Prof. Dr. med.
Gabriela Kania, Prof. Dr.
Muriel Elhai, Dr. Dr. med.
Amela Hukara, Doktorandin
18.15 Uhr Apéro riche
 

Moderation:
Caroline Ospelt, Prof. Dr. med.
Zentrum für Experimentelle Rheumatologie

Teilnahme & Anmeldung

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung über das Online-Anmeldeformular entgegen.

Verantwortlicher Fachbereich