Breadcrumb Navigation

Wissenschaftlicher Artikel zur Erkennung von Hirnmetastasen bei Lungenkrebspatienten dank BSREM

News aus dem Fachbereich

15. März 2022

Einsatz der blocksequenziellen regulierten Erwartungsmaximierung (BSREM) mittels der 18F-FDG-PET/CT Untersuchung.

Ziel der Studie war es, den Einsatz der BSREM für die Erkennung von Hirnmetastasen in der digitalen Fluor-18-markierten 2-Desoxy-2-Fluor-D-Glucose (18F-FDG) PET/CT bei Patienten mit Lungenkrebs zu analysieren. 40 konsekutiven Lungenkrebspatienten mit neuen Hirnmetastasen, bestätigt durch ein MRI, wurden retrospektiv mit Staging/Restaging-18F-FDG-PET/CT-Scans analysiert.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Thoraxchirurgie