Breadcrumb Navigation

C3Z Sample Processing Lab

Übergeordnetes Ziel des CCCZ ist die Etablierung von interdisziplinären Krebsforschungsprogrammen in der Präzisionsonkologie, um Krebspatient:innen einen Zugang zu personalisierten Behandlungskonzepten zu ermöglichen. Für die standardisierte Aufbereitung von Tumorproben wurde dafür am CCCZ ein zentrales Probenverarbeitungslabor – das C3Z Sample Processing Lab - etabliert.


Das C3Z Sample Processing Lab (C3Z SPL) wird vom Institut für Pathologie und Molekularpathologie und der Diagnostischen Hämatologie & Transfusions-medizin der Klinik für Medizinischen Onkologie und Hämatologie am USZ betrieben.  Die vorhandene Expertise garantiert eine qualitätsgesicherte Probenverarbeitung nach Standard Operating Procedures. Unser Labor-Team berät und unterstützt CCCZ Forschungsgruppen bei der Prozessierung von Biomaterial für translationale Forschungsprojekte.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn das C3Z SPL Sie bei der standardisierten, qualitätsgesicherten Verarbeitung von Patientenproben unterstützen kann. Wir besprechen gerne gemeinsam mit Ihnen die Projekt-spezifischen Details und Bedürfnisse.

Kontakt

Blutproben

Thorsten Zenz

thorsten.zenz@usz.ch

 

Gewebeproben

Chantal Pauli

chantal.pauli@usz.ch