Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Breadcrumb Navigation

Lungenemphysem – Abklärungen

Die Computertomographie (CT) erlaubt eine detaillierte Darstellung des Lungengewebes und der Atemwege. Mithilfe von 3D-Programmen kann das Ausmass des Lungenemphysems quantitativ dargestellt werden.

Unter einem Lungenemphysem versteht man die Aufweitung der endständigen Lungenanteile jenseits der kleinsten Bronchien mit Zerstörung der kleinen Lungenbläschen. Die Abklärung des Lungenemphysems erfolgt in der Regel mittels der Computertomographie.

Diese eignet sich insbesondere für die

  • Beurteilung der anatomischen Strukturen der Lunge
  • Darstellung des Lungenemphysems und dessen Verteilung
  • Beurteilung der Atemwege und dessen Kollaps im Rahmen von Entzündungen
  • Quantifizierung des Ausmasses des Emphysems
  • Prä-interventionelle Planung vor Lungenvolumenreduktionschirurgie oder einer endobronchialen Lungenvolumenreduktion (Ventile, Coils)
  • Verlaufskontrolle nach Eingriffen.
Lungendensitometrie zur Darstellung der Verteilung des Emphysems und Quantifizierung des Lungenemphysems
Lungendensitometrie zur Darstellung der Verteilung des Emphysems (links) und Quantifizierung des Lungenemphysems (rechts)

Verantwortliches Kader

Thomas Frauenfelder, Prof. Dr. med.

Stv. Institutsdirektor, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Spezialgebiete: Thoraxradiologie, Bildgebung der weiblichen Brust
Tel. +41 44 255 93 83

Thi Dan Linh Nguyen-Kim, PD Dr. med.

Oberärztin, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Tel. +41 44 255 30 50

Katharina Martini, PD Dr. med.

Oberärztin, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Spezialgebiete: Thorax/Lunge

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 43 254 41 10

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 43 254 41 10

Verwandte Krankheiten