Stillberatung

Stillen ist nicht nur die natürlichste Form der Säuglingsernährung, sondern auch ein wertvoller Moment der Verbundenheit zwischen Mutter und Kind. In unserer Stillberatung unterstützen wir Sie einfühlsam, individuell und kompetent, damit Sie sich in dieser besonderen Zeit sicher fühlen. Vor, während und nach der Geburt sind wir für Sie da, um Fragen zu beantworten und eventuelle Schwierigkeiten zu überwinden.

Ihr Wohlbefinden und das Ihres Kindes stehen für uns dabei im Mittelpunkt. Wir unterstützen Sie in unserem Ambulatorium in Zürich auf ihrem persönlichen Weg zur idealen Ernährung Ihres Babys. Ob Sie Ihr Kind bei uns geboren haben, oder woanders: Vertrauen Sie auf unsere professionelle Begleitung – für eine auf Mutter und Kind abgestimmte Stillzeit von Anfang an.

Unsere stillfördernden Angebote als Klinik für Geburtshilfe:

In der Schwangerschaft

  • Vorbereitung auf die Stillzeit, speziell in besonderen Situationen (z.B. Stillen von Mehrlingen, Diabetes, Schlupfwarzen, …)
  • Vorgeburtliches Gespräch mit einer Hebamme unter anderem zur Planung der Ernährungsart des Kindes
  • Vorgeburtliche Kolostrumgewinnung / Kolostrumbanking

Bei der Geburt

  • Förderung des ersten Kontaktes der Eltern mit dem Kind
  • Frühes Ansetzen
  • Verlegung im Bondingtuch auf die Wochenbettabteilung
  • Bonding mit dem anderen Elternteil
  • Priming bei Frühgeborenen: Das Frühgeborene wird zur Unterstützung der Darmkolonisation mit einer Stoffwindel, welche die Mutter auf der Brust hatte, in Kontakt gebracht.

Wochenbett im Spital

  • Instruktion in das Stillen und Neugeborenenernährung durch eine Stillberaterin als Ergänzung zur Expertise unserer Wochenbett-Mitarbeiterinnen
  • Unterstützung beim Stillen und Kennenlernen Ihres Kindes
  • Vorbereitung auf die Zeit zu Hause
  • Behandlung von wunden Brustwarzen
  • In besonderen Situationen: Stillen eines frühgeborenen Kindes, Stillen von Zwillingen / Drillingen, Milchförderung bei Mutter-Kind Trennung (Kind im Kinderspital oder auf der Neonatologie)
  • Unterstützung im individuellen Stillwunsch (z.B. Kolostrumstillen, Teilstillen, …)
  • Ernährung des Kindes mit Säuglingsanfangsnahrung und Abstillen bei medizinischer Indikation oder auf Wunsch der Eltern
  • Weitere Angebote: Vermietung elektrischer Brustpumpen, Low-Level-Laser-Therapie im Rahmen einer Studie

In den ersten Lebensmonaten des Kindes

  • Stillen, Ernährung und Gewichtsverlauf des Kindes
  • Beratung bei Stillproblemen wie Milchstau, Brustentzündung (Mastitis), Milchfördernde Massnahmen bei zu wenig Milch, …
  • Gegen Ende des Mutterschaftsurlaubs und später: Stillen und Arbeit, Umstellung auf Beikost
  • Abstillen

Ihre Vorteile am USZ

  • Spezialisiertes, kompetentes Stillberaterinnen-Team (IBCLC-Zertifikat)
  • Bei Bedarf naher Austausch mit ärztlichem Dienst mit IBCLC-Zertifizierung
  • Reguläre stationäre Stillberatung während Ihres Aufenthaltes und direkte Erreichbarkeit
  • Individuelles Eingehen auf Fragen und Anliegen
  • Ambulantes Angebot offen für alle, unabhängig vom Geburtsort
  • Ambulatorium im Herzen von Zürich
  • Übernahme von drei ambulanten Stillberatungen durch die Grundversicherung

Stillen ist nicht nur eine natürliche Möglichkeit, Säuglinge zu ernähren, sondern birgt auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind:

  • Stillen ist gesundheitsfördernd und praktisch. Die Muttermilch ist stets verfügbar und hat immer die optimale Temperatur, was den Alltag für Mütter erheblich erleichtert.
  • Die Bindung zwischen Mutter und Baby wird durch das Stillen gestärkt. Das beim Stillen ausgeschüttete Hormon Oxytocin wirkt stress- und schmerzlindernd, schafft Harmonie und unterstützt die Mutter-Kind-Bindung.
  • Muttermilch enthält alle notwendigen Nährstoffe für die gesunde Entwicklung des Babys. Darüber hinaus beinhaltet sie eine Vielzahl anderer Bestandteile. Diese unterstützen verschiedene Funktionen, wie die Immunabwehr, den Stoffwechsel, die Reifung der Organe, die Förderung einer gesunden Darmflora sowie das Regulieren von Hunger, Sättigung und Schlaf.
  • Muttermilch passt sich den Bedürfnissen des Kindes an. Die Zusammensetzung der Muttermilch unterliegt Veränderungen im Laufe der Stillzeit. In den ersten Tagen nach der Geburt enthält sie besonders viele Antikörper, die das Neugeborene schützen. Muttermilch ist ein einzigartiges Nahrungsmittel für die optimale Entwicklung und Gesundheit des Babys.

Unsere Stillberaterinnen

Simone Albert,

Stillberaterin
Pflegefachfrau

Tel. +41 44 255 40 08
Spezialgebiete: Stillberaterin IBCLC

Marlise Aziri-Keller,

Stillberaterin

Tel. +41 44 255 40 08
Spezialgebiete: Stillberaterin IBCLC

Daniela Rüttimann,

Stillberaterin

Tel. +41 44 255 40 08
Spezialgebiete: Stillberaterin IBCLC

Lisa Weingartner,

Stillberaterin

Tel. +41 44 255 40 08
Spezialgebiete: Stillberaterin IBCLC

Anmeldung zur Stillberatung

Beratung nach Vereinbarung.

Tel. +41 44 255 40 08

Terminvergabe jeweils montags bis freitags von 8.00 – 12 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr.

Verantwortlicher Fachbereich