Breadcrumb Navigation

Klinische Forschung der Klinik für Gefässchirurgie

Unsere Klinik beteiligt sich an verschiedenen klinischen Studien und führt selbst solche Studien durch, um die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten kontinuierlich zu verbessern.

Aktuelle Studien zu Bauchaortenaneurysma

Eagle – Endurant for Challenging Anatomy: Global Experience

Titel: Eagle – Endurant for Challenging Anatomy: Global Experience Registry – EVAR treatment with the Endurant Stent Graft of challenging anatomy in experienced hands, the real world experience

Inhalt: ​Multizentrisches, nicht-interventionelles, nicht-randomisiertes, einarmiges und prospektives Register zur Sammlung von weiteren Informationen zur klinischen Funktionsfähigkeit und Leistungsfähigkeit der Endurant-Stentprothese in einer großen Patientenpopulation (250 Patienten) mit schwierigen anatomischen Verhältnissen.Der Nachbeobachtungszeitraum der Patientinnen und Patienten beträgt fünf Jahre.

Teilnahmevoraussetzungen: ​Alle Patientinnen und Patienten mit Bauchaortenaneurysma

Studienleitung: Prof. Dr. med. Alexander Zimmermann

Status: Offen

Zur Webseite

Great – Globales Register für Endovaskuläre Aortentherapie

Titel: Great – Globales Register für Endovaskuläre Aortentherapie

Inhalt: ​Multizentrisches, nicht-interventionelles, nicht-randomisiertes, einarmiges und prospektives Register zur Sammlung zur klinischen Funktionsfähigkeit und Leistungsfähigkeit der Gore-Stentprothese in einer großen Patientenpopulation (500 Patienten).
Der Nachbeobachtungszeitraum der Patientinnen und Patienten beträgt fünf Jahre.

Teilnahmevoraussetzungen: ​Alle Patientinnen und Patienten mit Bauchaortenaneurysma

Studienleitung: Prof. Dr. med. Alexander Zimmermann

Status: Offen

Zur Webseite

Horizon FIM – Safety and Performance Horizon™ Abdominal Aortic Aneurysm Stent Graft System

Titel: Horizon FIM Study – A prospective, open-label, non randomized, single-arm, First-in-Man Clinical Study to evaluate the safety and performance of the HORIZON™ Abdominal Aortic Aneurysm Stent Graft System

Inhalt: ​M​eine erstmalig am Menschen durchgeführte prospektive, einarmige, nicht-randomisierte klinische Studie zur Untersuchung der Funktionalität des HORIZON™ Abdominalen- Aorten-Aneurysma (AAA) – Stent-Graft-Systems“. Der Nachbeobachtungszeitraum der Patientinnen und Patienten beträgt zwei Jahre.

Teilnahmevoraussetzungen: ​Alle Patientinnen und Patienten mit Bauchaortenaneurysma

Studienleitung: Prof. Dr. med. Alexander Zimmermann

Status: Beendet

Horizon 2 – Safety and Performance Horizon™ Abdominal Aortic Aneurysm Stent Graft System

Titel: Horizon 2 – A prospective, open-label, non-randomized, pivotal study to evaluate the safety and performance of the Horizon™ Abdominal Aortic Aneurysm (AAA) Stent graft System

Inhalt: ​Multizentrische, prospektive, open-label, nicht-randomisierte, einarmige, CE Pivotal Studie zur Evaluierung der Sicherheit und Funktionalität des Horizon™ Abdominalen Aorten-Aneurysm (AAA) – Stent-Graft-Systems für die Behandlung des infrarenalen abdominal-aortalen und/oder aortoiliakalen Aneurysmas. Der Nachbeobachtungszeitraum der Patientinnen und Patienten beträgt fünf Jahre.

Teilnahmevoraussetzungen: ​Alle Patientinnen und Patienten mit Bauchaortenaneurysma

Studienleitung: Prof. Dr. med. Alexander Zimmermann

Status: Einschlussphase beendet

Aktuelle Studien zu Infekten der Gefässprothese

Vascular graft cohort study (VASGRA)

Titel: Vascular graft cohort study (VASGRA)

Inhalt: ​​Ein prospektives Register der gefässchirurgischen Patientinnen und Patienten zur Evaluation der Risikofaktoren für eine Graftinfektion.

Teilnahmevoraussetzungen: Alle Patientinnen und Patienten die eine Implantation von Gefässprothesen bekommen haben.

Studienleitung: PD Dr. med. Barbara Hasse

Status: Offen

Zur Webseite

Kontaktperson

Claudia Schrimpf, PD Dr. med.

Oberärztin, Klinik für Gefässchirurgie
Leiterin klinische Forschung, Klinik für Gefässchirurgie

Spezialgebiete: Offen operative Chirurgie der Halsschlagader, Bypasschirurgie, Endovaskuläre und offene Aortenchirurgie
Tel. +41 43 253 05 78