Breadcrumb Navigation

Kiefergelenkarthroskopie

Behandlung Kiefergelenkarthroskopie

Dies ist eine minimal-invasive diagnostische und therapeutische Methode bei funktionellen Störungen und Kiefergelenkserkrankungen. Die Arthroskopie kann bei Beschwerdepersistenz nach konservativen Therapieansätzen eingesetzt werden. Dadurch besteht die Möglichkeit das Kiefergelenk diagnostisch zu beurteilen und zusätzlich kleinere chirurgische Eingriffe durchzuführen.

Verantwortlicher Kaderarzt

Michael Blumer, Dr. med. Dr. med. dent.

Oberarzt, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Tel. +41 44 255 50 62

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt oder von einer anderen ärztlichen Kollegin, einem anderen ärztlichen Kollegen zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 30 58

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 30 58

Behandelnde Fachbereiche

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Zentrum für Kopf-, Gesichts- und-Kiefergelenkschmerz

Verwandte Krankheiten