Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Breadcrumb Navigation

Neurootologie / Schwindelzentrum

Je nach Krankheitsbild wird unterschiedlich behandelt. So werden medikamentöse Behandlungen mit Tabletten oder gelegentlich auch Spritzen ins Mittelohr (durch das Trommelfell) sowie Lagerungsbehandlungen (Reposition von gelösten Ohrsteinchen) angewendet. Auch eine psychische Beratung oder Behandlung wird gelegentlich vorgeschlagen.

Bei ausgeprägten Gleichgewichtsstörungen hilft ein physiotherapeutisches Gleichgewichtstraining. In schweren Fällen kann es notwendig sein, das Gleichgewichtsorgan medikamentös auszuschalten oder chirurgisch vorzugehen.

Interdisziplinäre Sprechstunden und Behandlungen

Schwindel: Was hilft, wenn sich alles dreht? - Forum vom 22.09.2021

Verantwortliche Fachpersonen

Julia Dlugaiczyk, Prof. Dr. med.

Leitende Ärztin, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Spezialgebiete: Diagnostik und Therapie von Schwindelsyndromen, Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans
Tel. +41 44 255 55 50

Nora Buser, Dr. med.

Oberärztin, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Tel. +41 44 255 58 50
Mail orl@usz.ch

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen.

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für ORL
Frauenklinikstrasse 24
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 55 50