Breadcrumb Navigation

Augenbrauenanhebung (Brauenlift)

Ein Brauenlift ist ein operatives Anheben der Augenbrauen.

Einleitung

Eine Operation ist dann indiziert, wenn im Alter die Haut erschlafft und die Augenbraue nach unten sinkt (Ptose). Dadurch kann ein ästhetisch unvorteilhafter Gesichtsausdruck entstehen. Dieses findet vor allen im äusseren Drittel der Augenbraue statt und führt in der Folge zu dem Eindruck, dass am Oberlid zu viel Haut besteht. Eine andere Indikation für ein Brauenlift ist eine Asymmetrie der Augenbrauen, welche z. B. durch eine einseitige Gesichtslähmung (Facialisparese) entsteht.

Ablauf

Beim direkten Brauenlift wird überschüssige Haut oberhalb der Augenbrauen entfernt und somit die Lage, Form und Symmetrie der Augenbrauen neu definiert, ohne dass allfällige Stirnfalten beeinflusst werden. Diese Operation kann ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Bei mässiger Brauenptose kann eine Korrektur mittels temporalem Brauenlift von der Schläfe aus durchgeführt werden. Beim temporalen Brauenlift wird über einen Schnitt in den Haaren im Schläfenbereich das äussere Drittel der Augenbrauen angehoben. Dies führt zu einer deutlichen Öffnung des Blickes und dadurch zu einem Verjüngungseffekt.

Nachsorge

10-14 Tage nach der Operation werden die Fäden entfernt.

Verantwortliche Fachpersonen

Pietro Giovanoli, Prof. Dr. med.

Ärtzlicher Co-Direktor Spitaldirektion
Im Amt seit 2018
Klinikdirektor, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Ärztlicher Co-Direktor, USZ, Comprehensive Cancer Center Zürich

Tel. +41 44 255 34 39

Nicole Lindenblatt, Prof. Dr. med.

Stv. Klinikdirektorin, Leitende Ärztin, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Leitende Ärztin, Brustzentrum

Tel. +41 44 255 11 11
Mail pch@usz.ch

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 27 38

Montag – Freitag von 7.30 – 16.30 Uhr

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.