Zentrum für Essstörungen

Als universitäres Zentrum für Essstörungen (ZES) bieten wir Patientinnen und Patienten, welche an Anorexie (Magersucht), Bulimie, Binge eating und/oder andere atypischen Essstörungen leiden, eine umfassende Betreuung im stationären, tagesklinischen und ambulanten Rahmen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Fachbereichen des Universitätsspital Zürich (USZ) eng zusammen, um für jede Patientin und jeden Patienten eine bedarfsgerechte Abklärung und Behandlung anbieten zu können.