Zentrum für seltene Krankheiten Zürich

Breadcrumb Navigation

Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten ohne Diagnose

Die Anlaufstelle für Patienten und Patientinnen ohne Diagnose ist eine Zusammenarbeit vom Universitäts-Kinderspital Zürich, Universitätsspital Zürich, Universitätsklinik Balgrist und dem Institut für medizinische Genetik der Universität Zürich. Sie ist eine Einrichtung für Patienten und Patientinnen bei denen trotz umfangreicher Abklärungen im Vorfeld keine befriedigende Diagnose gestellt werden konnte.

Die Anlaufstelle für Patienten und Patientinnen ohne Diagnose ist für Sie da, wenn Sie chronische körperliche Beschwerden haben, die durch die bisher erfolgten Untersuchungen und ärztlichen Konsultationen noch keiner Diagnose zugeordnet werden konnten. An die Anlaufstelle für Patienten und Patientinnen ohne Diagnose können sich Patienten und Patientinnen in jedem Lebensalter wenden. Eltern können Rat für ihre betroffenen Kinder suchen. Auch Ärzte oder Ärztinnen können sich an die Anlaufstelle wenden.
Die Fälle werden nach einem ersten Kennenlern-Termin auf der Klinik für Innere Medizin in einem Gremium von Spezialistinnen und Spezialisten besprochen und einer hauptverantwortlichen Klinik zugeteilt, wo die weiteren Abklärungen koordiniert werden.

Bitte beachten Sie: Ohne schriftliches Einverständnis des Patienten, der Patientin oder der Erziehungsberechtigten können wir nicht für Sie aktiv werden!

Verantwortliche Ärzte

Silvana K. Rampini Speck, PD Dr. med.

Leitende Ärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Spezialgebiete: Ambulante Allgemeine Innere Medizin, Ambulante Infektionskrankheiten, Personalärztlicher Dienst
Tel. +41 44 255 24 30

Florence Vallelian Cervetto, PD Dr. med.

Leitende Ärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Spezialgebiete: Unklare Entzündung, Eosinophilie, Vaskulitis
Tel. +41 44 255 24 30

Karina Kabáczy, Dr. med. univ.

Oberärztin , Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Tel. +41 44 255 24 30

Lukas Wartmann, Dr. med.

Oberarzt , Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Tel. +41 44 255 24 30

Für Patientinnen und Patienten

Wünschen Sie eine Beratung? Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Lesen Sie die Patienteninformation gründlich durch.
  • Füllen Sie die Einverständniserklärung aus.
  • Senden Sie die unterschriebene Einverständniserklärung direkt per E-Mail. Bitte senden Sie uns keine weiteren Unterlagen (Arztberichte etc.)!

Bitte beachten Sie: die Anlaufstelle für Patienten und Patientinnen ohne Diagnose ist nicht für Notfälle geeignet!

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Rämistrasse 100
8091 Zürich