Breadcrumb Navigation

USZ nimmt ambulantes Gesundheitszentrum USZ Flughafen in Betrieb

Medienmitteilung

05. Oktober 2020

Am 5. Oktober nimmt das Universitätsspital Zürich (USZ) sein neues ambulantes Gesundheitszentrum im Circle in Betrieb. Das USZ Flughafen bietet den Patientinnen und Patienten universitäre medizinische Kompetenz an einem gut erreichbaren Ort.

​In Zukunft werden rund die Hälfte der ambulanten Patientinnen und Patienten des USZ im ambulanten Gesundheitszentrum am Circle behandelt. Hier steht ihnen die gleich hohe medizinische Kompetenz zur Verfügung wie am USZ Campus, aber die Infrastruktur ist topmodern und es wird die neuste Medizintechnik eingesetzt. «Die Verlagerung unserer Leistungen an das USZ Flughafen ist zentral für das USZ», erklärt Gregor Zünd, CEO des USZ. «Ohne den neuen Standort könnten wir auf dem Campus keine Neubauten realisieren. Zusätzlich erlaubt er uns, ambulante Leistungen mit modernen Technologien und in einer attraktiven Umgebung anzubieten».

Fast alle Fachrichtungen unter einem Dach

Das Angebot des neuen Standorts deckt ein breites Spektrum von medizinischen Fachrichtungen ab (vgl. Grafik «Das Behandlungsangebot im Überblick»). In den Spezialsprechstunden untersuchen die Experten und Expertinnen die Patientinnen und Patienten, die unter Umständen von mehreren Fachrichtungen abgeklärt werden müssen, unter einem Dach. Zum Beispiel Patientinnen und Patienten mit Bauchschmerzen, chronischen Schmerzen oder Adipositaspatientinnen und Adipositaspatienten. Im Idealfall können die Patientinnen und Patienten Ihre Termine bei unterschiedlichen Experten zeitlich zusammenfassen.

Im Gesundheitszentrum betreibt das USZ die ambulante Medizin in einer neuen, effizienteren Art und Weise. Die verschiedenen Disziplinen und Berufsgruppen arbeiten auf Betriebsplattformen zusammen, wo sie sich Infrastruktur und Dienstleistungen teilen und die Abläufe in Zukunft noch stärker digital unterstützt werden sollen. Es gibt Betriebsplattformen für ambulante Sprechstunden, für Labor- oder Empfangsdienstleistungen oder für endoskopische Eingriffe. Prof. Philipp Kaufmann, Direktor Medizinbereich USZ Flughafen: «Wir stellen unsere Patientinnen und Patienten konsequent in den Mittelpunkt und haben zum Ziel, positive Erlebnisse für Patientinnen und Patienten zu schaffen».

Permanence 6 Tage pro Woche geöffnet

Ergänzt wird das Angebot durch die Permanence für Kinder des Kinderspitals Zürich und durch die orthopädische Sprechstunde der Universitätsklinik Balgrist. Für leichte Notfälle steht die USZ-Permanence für Erwachsene bereit, die sechs Tage pro Woche ohne Voranmeldung geöffnet ist. Für diagnostische Abklärungen vor Ort sind ein Labor und radiologische Grossgeräte vorhanden. Am USZ Flughafen wird auch geforscht – zum Beispiel mit klinischen Studien in der Onkologie und in der Dermatologie.

USZ Flughafen: gut erreichbar

Seine zentrale Lage und seine ideale verkehrstechnische Erschliessung bringen Vorteile für viele Patientinnen und Patienten. Dazu kommt die Attraktivität des Circle, der bald zu einem lebendigen Ort wird, indem man einkaufen und Restaurants besuchen oder den Park geniessen kann.

Das ambulante Gesundheitszentrum USZ Flughafen

1:30

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Universitätsspital Zürich

Tel. +41 44 255 86 20

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie

Verwandte Themen