Breadcrumb Navigation

Schmitt-Opitz, Lang, Schuurmans

Fachartikel

Prof. Dr. György Lang verstärkt das Transplantationsteam der Thoraxchirurgie

03. Mai 2022

Mit Prof. Dr. György Lang erhält die Klinik für Thoraxchirurgie einen Kaderarzt mit grosser Erfahrung in der Lungentransplantationschirurgie.

Die Klinik für Thoraxchirurgie des Universitätsspitals Zürich gehört zu den modernsten, auf die Lunge spezialisierten chirurgischen Zentren der Schweiz. Das spezialisierte Team betreut Patientinnen und Patienten sehr eng und mit ausgewiesener Erfahrung. Nun wird Prof. Dr. György Lang als Kaderarzt die Klinik verstärken.

Mit Prof. Dr. György Lang konnte die Klinik für Thoraxchirurgie einen Chirurgen mit grosser Erfahrung und Expertise in der Thoraxchirurgie und insbesondere in der Lungentransplantationschirurgie gewinnen.

Internationale Tätigkeiten

In den vergangenen vier Jahren hat Prof. Dr. Lang verschiedene Lungentransplantationszentren in Europa mitaufgebaut und betreut, darunter in Slowenien, Griechenland und Kroatien.

Prof. Lang arbeitete bisher als zweiter stellvertretender Leiter an der Universitätsklinik für Thoraxchirurgie, eine high-volume Klinik für Lungentransplantationschirurgie, an der Medizinischen Universität Wien.

Zuvor hat der international renommierte Chirurg von 2015 bis 2019 die Klinik für Thoraxchirurgie an der Semmelweis Universität in Budapest aufgebaut und geleitet, wobei er auch federführend war beim Aufbau des dortigen Lungentransplantationsprogrammes. Darüber hinaus war Prof. Lang von 2011 bis 2019 Präsident des Fachkollegiums für Thoraxchirurgie in Ungarn, welches das Gesundheitsministerium berät. Für sein Engagement und seine Tätigkeit erhielt er das Verdienstkreuz Ungarns als höchste staatliche Auszeichnung.

ECMO als Forschungsschwerpunkt

Zu seinen langjährigen Forschungsschwerpunkten gehören die Anwendungsmöglichkeiten und der gezielte Einsatz der Extrakorporalen Membranoxygenierung (ECMO) bei Lungentransplantationen, aber auch bei weiteren komplexen thoraxchirurgischen Eingriffen. Bereits 2004 erhielt er für sein Forschungsprojekt auf diesem Gebiet den Francis Fontan Preis der European Association of Cardio-Thoracic Surgery.

Prof. Lang ist Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Thoraxchirurgie und seit 2011 Mitglied des Thoracic Advisory Board der Eurotransplant Foundation.

«Nun freue ich mich auf meine neue Aufgabe am Universitätsspital Zürich und auf die Arbeit in diesem international renommierten Umfeld», sagt Prof. Lang. Transplantationschirurgie sei nichts für Solisten, im Gegenteil: «Man arbeitet als Team wie ein perfekt eingespieltes Orchester. Insofern freue ich mich, dass ich dieses Team von exzellenten Kolleginnen und Kollegen mit meiner Expertise unterstützen und begleiten darf.»

Dieser Schritt ist Teil einer strategischen Zusammenarbeit des AKH Vienna und der Thoraxchirurgie USZ mit vermehrtem Austausch in Ausbildungs- und Forschungsprojekten.

«Durch diese Personalbesetzung wird die Zusammenarbeit unserer beiden Kliniken vertieft. Die zukünftige enge Vernetzung dieser beiden akademischen Institutionen soll die Durchführung gemeinsamer Forschung sowie die Zusammenarbeit in Bezug auf die Ausbildung fördern.» sagt Univ.-Prof. Dr. Konrad Hoetzenecker.

Die Direktorin der Klinik für Thoraxchirurgie, Prof. Dr. Isabelle Schmitt-Opitz und ihr erfahrenes Kader-Team, sowie PD Dr. Macé Schuurmans, Leitender Arzt an der Klinik für Pneumologie, bleiben wie in den vergangenen Jahren weiterhin Bestandteil des Lungentransplantations-Teams und werden die Kontinuität am Lungentransplantationszentrum gewährleisten.

Isabelle Schmitt-Opitz, Prof. Dr. med.

Klinikdirektorin , Klinik für Thoraxchirurgie
Leiterin Lungen- und Thoraxonkologiezentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Spezialgebiete: Roboterchirurgie, Erweiterte onkologische Resektionen, Pulmonale Endarteriektomie

Macé Schuurmans, PD Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Pneumologie
Vertreter: Lunge, Transplantationszentrum

Spezialgebiete: Peumologie, Innere Medizin, Schlafmedizin
Tel. +41 44 255 39 26

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Thoraxchirurgie