Breadcrumb Navigation

Portrait Konrad Peter Weber

Konrad Peter Weber
PD Dr. med.

Oberarzt meV Klinik für Neurologie
Oberarzt meV Augenklinik

Spezialgebiete

  • Neuro-Ophthalmologie
  • Neuro-Otologie
  • Myasthenia gravis

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 55 50
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Facharzt für Neurologie (FMH)
  • Fähigkeitsausweis für Elektroneuromyographie (ENMG)
  • Fähigkeitsausweis für Elektroenzephalographie (EEG)
  • Fähigkeitsausweis für Schlafmedizin (SGSSC)

Werdegang

Seit 2010 Oberarzt, Interdisziplinäres Zentrum für Schwindel und neurologische Sehstörungen (Prof. M. Weller, Prof. D. Barthelmes, Klinik für Neurologie und Augenklinik, Universitätsspital Zürich)
2009 – 2010 Assistenzarzt Neurologie (Prof. M. Weller, Universitätsspital Zürich)
2006 – 2008 Research Fellow (Prof. G.M. Halmagyi, Royal Prince Alfred Hospital, Sydney)
2004 – 2006 Assistenzarzt Neurologie (Prof. K. Hess, Universitätsspital Zürich)
2002 – 2003 Assistenzarzt Neurologie (Prof. U.W. Buettner, Kantonsspital Aarau)
2001 – 2002 Research Fellow (Prof. D. Straumann, Klinik für Neurologie, Universitätsspital Zürich)
1999 – 2001 Assistenzarzt Innere Medizin, Spital Zollikerberg, Zürich (Prof. M. Stäubli)
1992 – 1998 Medizinstudium, Universität Zürich und Université Paris V René Descartes

Wichtigste Mitgliedschaften

  • Kantonale Ethikkommission Zürich
  • Fellow of the North American Neuro-Ophthalmology Society (NANOS)
  • Treasurer of the European Neuro-Ophthalmology Society (EUNOS)
  • Fellow of the European Academy of Neurology (FEAN)
  • American Academy of Neurology
  • Australian and New Zealand Association of Neurologists
  • Neuro-Otology Society of Australia
  • Bárány Society (International Society for Neuro-Otology)
  • Schweizerische Neurologische Gesellschaft
  • Schweizerische Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Zürcher Neurologen-Gesellschaft
  • Zentrum für Neurowissenschaften Zürich (ZNZ)
  • Task Force BrainFair

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung von diagnostischen Tests für Patienten mit Augenbewegungs- und Gleichgewichts-Störungen, basierend auf modernster Technologie.
  • Entwicklung eines neuartigen, nicht-invasiven Tests zur Untersuchung der okulären Myasthenia gravis: repetitive ocular vestibular-evoked myogenic potentials (roVEMP).
  • Initiator und PI einer Medizinproduktestudie zur Messung von Schielen mit automatisierten Videobrillen.
  • Entwicklung einer Smartphone-Scanner App zur Messung von Exophthalmus.
  • Entwicklung des “Videokopf-Impuls-Tests” für Patienten mit Gleichgewichtsstörungen.
  • PI Schweiz einer multizentrischen Therapie-Studie der generalisierten Myasthenia gravis mit Ravulizumab.

Publikationen

Weiteres

Referent und Organisator von ‘Practical Neuro-Ophthalmology’, eines interaktiven, zweitägigen Kurses der ‘European Neuro-Ophthalmology Society’ für Ophthalmologen und Neurologen, Schloss Au, Zürich, 2012, 2014, 2016, 2018.

Für Patienten und Patientinnen

Gerne vereinbare ich persönliche Sprechstundentermine mit Ihnen am Interdisziplinären Zentrum für Schwindel und neurologische Sehstörungen.

Tel. +41 44 255 55 50

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 55 50