Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Breadcrumb Navigation

Lungentumorscreening

Diverse Studien haben gezeigt, dass mittels der Niedrig-dosis Computertomographie (CT) Tumore im sehr frühen, heilbaren Stadium entdeckt werden.

Dass eine Früherkennung von Lungenkrebs möglich ist, ist mehrfach belegt worden. Vor einem Jahr erschien im «New England Journal of Medicine» die holländisch-belgische Nelson-Studie, an der 15’700 Personen im Alter zwischen 50 und 74 Jahren teilnahmen. Alle Teilnehmenden wiesen aufgrund eines jahrzehntelangen Tabakkonsums ein stark erhöhtes Risiko auf, an Lungenkrebs zu erkranken. Eine Hälfte der Teilnehmenden (CT-Gruppe) wurde innerhalb von fünf Jahren viermal mit einer Niedrigdosis-Computertomografie untersucht, die andere Hälfte diente als Kontrollgruppe. Zehn Jahre später zeigte sich eine Reduktion der Lungenkrebssterblichkeit in der CT-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe: Bei den Männern war die Mortalität um 24 Prozent niedriger, bei den Frauen um 39 Prozent.

Darstellung zweier Lungentumore im Frühstadium
Darstellung zweier Lungentumore im Frühstadium.

Im Rahmen einer Beobachtungstudie führen wir bei Raucherinnen und Rauchern, welche die Einschlusskriterien (Alter: 55 bis 74 Jahren, 30 Jahre lang mindestens ein Paket pro Tag geraucht) erfüllen eine Computertomographie zur Erkennung von Frühformen von Lungentumoren durch.

Verantwortliches Kader

Thomas Frauenfelder, Prof. Dr. med.

Stv. Institutsdirektor, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Spezialgebiete: Thoraxradiologie, Bildgebung der weiblichen Brust
Tel. +41 44 255 93 83

Thi Dan Linh Nguyen-Kim, PD Dr. med.

Oberärztin, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Tel. +41 44 255 30 50

Katharina Martini, PD Dr. med.

Oberärztin, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Spezialgebiete: Thorax/Lunge

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 43 254 41 10

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 43 254 41 10

Verwandte Krankheiten