Breadcrumb Navigation

Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen

Veränderungen der Mundschleimhaut können sehr vielseitig sein. Sie reichen von farblichen über strukturelle bis zu geschwulstartigen Ausprägungsformen unterschiedlicher Ursache. Läsionen mit unklarer Diagnose, welche länger als 2 Wochen bestehen, sollten umgehend weiter abgeklärt werden.

Obwohl die meisten Veränderungen an der Mundschleimhaut gutartig sind, können viele beträchtliche Beschwerden verursachen und einen negativen Einfluss auf die Lebensqualität nehmen. Jede Konsultation beginnt mit einer gründlichen Anamnese. Suspekte Schleimhautveränderungen werden fotodokumentiert, um eine Verlaufsbeurteilung zu ermöglichen. In vielen Fällen ist eine weitestgehend schmerzfreie Probebiopsie in Lokalanästhesie zur Diagnosesicherung indiziert. Auf Basis des histopathologischen Befunds kann dann eine gezielte Therapie eingeleitet werden. Da einige Mundschleimhauterkrankungen sich auch an Hautpartien anderer Körperregionen manifestieren, kann eine interdisziplinäre Abklärung mit der Klinik für Dermatologie indiziert sein.

Je nach Befund ist häufig ein Recall, also eine meist regelmässige Verlaufskontrolle, angezeigt. Wenn es sich um eine maligne (bösartige) Veränderung handeln sollte, erfolgt umgehend die Zuweisung an die Sprechstunde für Kopf-Hals-Tumoren und rekonstruktive Chirurgie der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zur sofortigen Einleitung der erforderlichen Therapie, da insbesondere die Früherkennung hohe prognostische Relevanz und wesentlichen Einfluss auf den weiteren Verlauf einer Tumorerkrankung hat.

Verantwortliche Kaderärzte

Martina Schwerzmann, Dr. med. dent.

Oberärztin, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Tel. +41 44 255 30 58

Thomas Gander, PD Dr. med. Dr. med. dent.

Stv. Klinikdirektor, Leitender Arzt, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Stv. Leiter Kopf-Hals-Tumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Tel. +41 44 255 30 58

Barbara Meier-Schiesser, Dr. med. Dr. sc. nat.

Oberärztin, Dermatologische Klinik
Koordinatorin Hauttumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Spezialgebiete: Immundermatologie /-onkologie, Lichenoide Dermatosen, Arzneimittelreaktionen
Tel. +41 44 255 11 11

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt oder von einer anderen ärztlichen Kollegin, einem anderen ärztlichen Kollegen zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 30 58

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 30 58