Breadcrumb Navigation

Ausbildung in der Physiotherapie Ergotherapie

Aus Überzeugung engagieren wir uns in der Nachwuchsförderung und in der Ausbildung von Fachkräften. In Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Departement Gesundheit, bilden wir als Praxispartner Ergotherapeuten, Ergotherapeutinnen, Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen aus.

Unsere Berufsbildnerinnen und Berufsbildner verfügen über einen grossen Erfahrungsschatz und zertifizierte Weiterbildungen. Die Grundsätze der bestmöglichen Qualität und Sorgfalt werden auch in der Ausbildung umgesetzt.

Unser Angebot

In allen Hauptfachgebieten (Handtherapie, Chirurgie, Rheumatologie, Innere Medizin, Neurologie, Kardiologie, Geriatrie und Neurochirurgie) bieten wir Praktikumsplätze an. Aufgrund der Spezialisierungen der einzelnen Teams gewährleisten wir auch Einblicke in kleinere Fachgebiete und besondere Therapieformen.

Interprofessionelle Ausbildung in der Physiotherapie Ergotherapie

Durch die Zusammenarbeit mit anderen Bildungsgängen am Universitätsspital Zürich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an interprofessionellen Lernprogrammen.

Zürcher Interprofessionelle Ausbildungsstation (ZIPAS)

Mehrmals pro Jahr findet während drei Wochen eine ZIPAS statt. Studierende im ZMC, welche zu dieser Zeit auf der entsprechenden Station arbeiten, werden in der ZIPAS mitarbeiten.

Weitere Informationen

Interprofessionelle (IP)-Fallbesprechung für Studierende

Am Universitätsspital Zürich können die Studierenden ihre erworbenen IP-Kompetenzen in einer realen Situation erproben: In der Interprofessionellen Fallbesprechung. Dabei wird ein Patient oder eine Patientin, der oder die sich aktuell auf der Abteilung befindet durch Studierende der Studiengänge Ergotherapie, Physiotherapie, Pflege, ärztliche Ausbildung, Ernährungsberatung und Hebammen besprochen. Daraus resultiert ein interprofessioneller Behandlungsplan, welcher in der Folge zur Anwendung kommt.

Für Informationen zu den Ausbildungsgängen kontaktieren Sie bitte die Hochschule:

Für Interessierte

Bei weiteren Fragen und für Auskünfte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mail peu@usz.ch