Breadcrumb Navigation

Forschungsprojekte zu Speaking Up

Wie schaffen es medizinische Teams, dass ihre Mitglieder sagen können, was ihnen durch den Kopf geht? Zum Beispiel, wenn sie eine Idee haben oder einen potentiellen Fehler bemerken?

Speaking Up ist essentiell für die Vermeidung von Behandlungsfehlern, aber aufgrund zwischenmenschlicher und organisationaler Barrieren nicht einfach. In Kooperation mit der ETH, UZH und internationalen Simulationszentren forschen wir zu.

Videoüberwachungsraum beim Simulationstraining