Breadcrumb Navigation

Kieferorthopädische Chirurgie und Schlafapnoe-Behandlung Sprechstunde

Patientinnen und Patienten, die an einer skelettalen Fehlstellung von Ober- und Unterkiefer leiden oder eine angeborene beziehungsweise erworbene Fehlstellung der Kiefer in Bezug zum übrigen Gesichtsschädel aufweisen, kann mit den operativen Verfahren der orthognathen Chirurgie, das am USZ vor Jahrzehnten wegweisend etabliert wurde, erheblich geholfen werden.

Bei der orthognaten Chirurgie werden zwei gleichwertige Behandlungsziele berücksichtigt: zum einen die Optimierung der Kaufunktion durch die Herstellung einer Normverzahnung, zum anderen die Verbesserung der Ästhetik des Weichgewebeprofils. In der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsspitals Zürich sind zukunftsweisende digitale Techniken etabliert, die die operative Umsetzung einer sehr präzisen computerassistierten Planung erlauben.

Am obstruktiven Schlafapnoesyndrom (OSAS) leiden weltweit mehrere Millionen Männer und Frauen. Die durch den Kollaps der Atemwege bedingte Weckreaktion führt zu nicht erholsamem Schlaf verbunden mit Leistungsminderung, Erschöpfung, Tageschläfrigkeit und erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zum Infarkt. Im Schlaflabor wird die Diagnose des OSAS bestätigt und der Schweregrad erfasst. Mittels Propofol-Schlafendoskopie wird die genaue Lokalisation des Kollapses visualisiert. Die als Goldstandard eingesetzte, nächtliche Überdruckbeatmung über eine Maske (CPAP-Therapie) wird nicht von allen Patientinnen und Patienten toleriert.

Für Patienten und Patientinnen

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt oder von einer anderen ärztlichen Kollegin, einem anderen ärztlichen Kollegen zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 30 58

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 30 58

Sprechzimmer

Allgemeine & Spezial-Sprechstunden
PEST 10
Pestalozzistrasse 10
8032 Zürich
Tel. +41 44 255 30 58

Verantwortlicher Kaderarzt

Harald Essig, Prof. Dr. med. Dr. med. dent.

Klinikdirektor a.i., Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Zentrumsleitung ICFC, Zentrum für Interdisziplinäre craniofaciale Chirurgie

Tel. +41 44 255 50 31

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie